Wer hat usenext und welche erfahrung hat er damit gemacht?

7 Antworten

Man oh Man hättet ihr euch ein wenig über das Usenet informiert wüstet ihr wohin ihr gehen müsstet, aber sicher nicht zu Usenext, bin seit 5 Jahren im Usenet unterwegs, aber würde sicher zu keinen Deutsche Provider wechseln, das non plus ultra bleibt weiterhin Giganews, die längste Vorhaltezeit, alle Daten nahezu komplett, aber das hat natürlich seinen Preis...

Bin seit über einem Jahr bei USENEXT und habe derzeit auch das Paket 80GB für 9 Monate (d.h.720GB) für knapp 90€ gebucht. Sind 80GB aufgebraucht kann man das nächste Paket aktivieren. Sind die 720GB bereits z.B. nach 6 Monaten aufgebraucht kann man mit FREEDOWNLOAD mit verminderter Geschwindigkeit 2000Kbits/s weiterdownloaden, kündigen oder ein neues (auch anderes) Paket neu buchen. Die Downloads laufen fast mit DSL-Geschwindigkeit. (Providerabhängig) (Ich habe eine 16000 Leitung, meine Downloadrate liegt bei USENEXT bei 10000 -12000 Kbits /s also gut 1MB/s. Somit dauert der Download eines Filmes ca. 1,2 GB ca. 1200sec oder 20 Minuten) Um Downvolumen zu sparen kann man den Rechner auch nachts bei kostenlosem FREEDOWNLOAD mit nur 2000KB/s laufen lassen. Habe zu Beginn einen wirklich KOSTENLOSEN 14-tägigen Testzugang bei USENEXT und FIRSTLOAD gebucht. Habe mich für USENEXT entschieden, da mich die bessere NEWSREADER -Software (zum Suchen und Downloaden) und vorallem der bessere erstklassige, hilfsbereite 24h Telefonsupport von USENEXT aus München von 18h-9h und komplette am Wochenende für 6 cent/min überzeugte. (Die haben mich damals als Anfnger nicht hängen lassen) Für weitere Hilfe gibt es ein sehr gutes USENEXT-Forum Im USENET ist fast alles zu finden: Filme, Musik, Software, E-Books und .... wie soll es auch anders sein die sogenante "Erotik". Da meine Kinder auch den USENEXT-Newsreader benutzen lassen sich diese "Erotkgruppen" auch deaktivieren und erst durch Passworteingabe aktivieren (Wer es braucht...). Klar sollte auch sein, das es grundsätzlich verboten ist urheberrechtliches Material herunterzuladen. Ich habe aber den Einduck, dass sich niemand darum kümmert. Trotzdem ist Voricht geboten!!! Abschließend ist zu Sagen, dass der USENET-Provider USENEXT (Firmensitz in England und München) und ich denke auch FIRSTLOAD ( Fimensitz ARABISCH EMIRATE bzw Schweiz) absolut seriös sind.

Nochmals USENEXT ist unter einer kostengünstigen Hotline 0700 - 87363981 IMMER erreichbar. Sollte etwas mir der Kündigung / Abbuchung schiefgehen kann man da ja mal anrufen und die Sache klären. Der USENET-Zugang kostet wie jede Dienstleistung Geld ( bei mir für 80GB download 10EURO). Evtl. ist es irgentwo anders billiger...., Mag sein. Die Server waren im letzten Jahr nur für einen Tag down. USENEXT hat sich entschuldigt und für jeden Kunden gab es hierfür 10GB Downloadvolumen als Enschädigung umsonst. Ich kann nicht klagen und bin seit mehren Jahren zufriedener Kunde. Wer sich nicht sicher ist einen 14-tägigen Testaccount zu buchen sollte voher unter der Nr. 0700 - 87363981 in München mal anrufen. zum Thema Legalität ist zu sagen: USENEXT bietet wie ein DSL-Provider zusätzlich gegen Gebühr einen Zugang in das weltweite, seit über 30 Jahren exisierende USENET an. Was man dann im USENET legal oder illegal anstellt ist wie im Internet jedem seine persönliche Sache. Klar ist der Download (und vorallem der UPLOAD in's USENET) von uhrheberrechtlich geschüztztem Material (Filme, Musik, Sofware ...) ist VERBOTEN (aber technisch möglich).

Girokonto Kündigen wegen umzug

Hi leute, unzwar ich bin jetzt nach Hamburg gezogen, habe aber noch ein Konto bei der Wiesbadener Volksbank. Wie ist das wenn ich jetzt den Konto kündige, musste ich dann an alle Firma die monatlich bei mir abbuchen selbst die neue Kontonummer mitteilen oder macht das die Bank Automatik für mich ??

...zur Frage

Was ist das Usenet / Usenext?

Hallo kann mir bitte jemand erklären was das Usenet bzw. was Usenext ist, wo die Server stehen, wer sie bezahlt usw?

Soweit ich verstanden habe ist Usenext nur der Zugansanbieter oder?

Wer bezahlt denn dann die Server auf denen die ganzen Daten liegen? Und was haben die Uploader davon Dateien dort zu uppen?

 

...zur Frage

Konto Nummer gegeben aber nicht bankleitzahl

mich hat man heute angerufen von der mediagentur eine dame namens frau wagner sie meinte dass ich eine reise gewonnen hätte aber die bräuchten halt so ein zeitungsabo von mir war so blöd habe dann meine kontonummer gegeben aber nicht meine bankleitzahl können die was von meinem konto abbuchen ???

reisegutschein wollen sie mir in den nächsten 2 wochen zuschicken aber ich möchte die reise auch nicht antreten

...zur Frage

SEPA Überweisung ohne Kontonummer?

Hallo,

ich habe gemerkt, dass mir die SEPA Überweisung vom Konto abgebucht wurd, obwohl ich vergessen habe meine Kontonummer einzutragen.
Da stand nur mein Name und unterschrieben habe ich zwar auch, aber eigentlich sollte das ja nicht möglich sein oder?
Das kann ja jeder beliebige Mensch der meinen Namen weiß ausnutzen wenn die Bank die Kontonummer nachträgt.
Wie sieht das aus, dürfen die das trotzdem abbuchen?
Danke

...zur Frage

Kann jemand einfach von meinem Konto Geld abbuchen, wenn er meine Kontonummer hat?

Ich möchte im Internet etwas verkaufen, aber der Interessent möchte mir das Geld überweisen, da er nicht mit PayPal bezahlen will. Man hört ja immer, dass man dies nicht tun soll, aber ist es wirklich so, dass man nur mithilfe meines Namens und meiner Kontonummer Geld abbuchen kann? Das wäre doch eigentlich ein immenses Sicherheitsrisiko. Davon abgesehen: Was kann ich machen, wenn die Person nun das Geld einfach wieder zurückbuchen lässt?

...zur Frage

Kontonummer hergeben (eBay, shpock...) ja oder nein?

Hallo, bei eBay Kleinanzeigen will jemand was von mir kaufen, aber weil er weiterweg wohnt muss ich es versenden und er will Geld auf mein Konto zahlen und somit muss ich meine Kontonummer preisgeben.

Mir ist da etwas unwohl dabei, weil wenn er meine Kontonummer hat, könnte er schließlich sich bei amazon anmelden und unter meiner Kontonummer Artikel bestellen auf meine Kosten... oder?!

Was meint ihr Kontonunmmer preisgeben oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?