Wer hat tolle Ideen zur Gestaltung einer Halloweenparty für 11-jährige Kids?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich hatte mal "käsefüße" zum essen gemacht

du brauchst fertigen blätterteig, krümelkäse und etwas ketchup

oder abgetrennte finger, das sind würstchen mit ketchup

warris 04.10.2010, 10:36

upps...ich war mal wieder zu schnell :)

wie wär`s denn mit dinge erraten...du nimmst ein paar gläser(zb)und tust dort verschiedene dinge rein, wackelpudding, quark, regenwürmer? oder was einem sonst noch so ein fällt, machst ein tuch mit einem schlitz drauf und die kids müssen erraten was drin ist

oder mumien wickeln aus toilettenpapier ist auch sehr witzig

0

Für die gruselige Beilage nimmt man ein Würstchen, nicht zu groß, schneidet es in der Mitte durch. Am durchgeschnittenen Ende etwas Ketchup und an der Spitze die Wurst etwas abflachen und darauf kommt eine Mandelscheibe (sieht aus wie der Fingernagel). Danach sieht die essbare Wurst wie ein abgeschnittener Finger aus.

Man muß nicht jeden Unfug mitmachen, der nur dem Zweck dient, dem Kommerz zu fröhnen! St. Martin steht unmittelbar danach an!

Ja, immer gut ankommen rote Soßen und was "fingerähnliches". Entweder die Würstelfinger mit Ketchup oder aber du machts Himbeer- oder anderes rotes Obstpürree und die Finger mit Mandelnägeln aus etwas süßem, z.B. mit Milchreis oder dickem Griesbrei (in Folie zur Wurst rollen). In Spielzeugläden gibt es doch ganz billig die Plastikspinnen und anderes Getier. Ich empfehle dir, Eiswürfel mit diesen Viechern zu machen und in die Getränke zu geben...

Was möchtest Du wissen?