Wer hat Tipps für einen Ghana-aufenthalt?

3 Antworten

Ok das is zwar schon mega lang her aber ich will jeden mal klarstellen...ghana is eines der sichersten länder afrikas ich hab meine halbes leben dort gelebt da gibt es auch ne deutsche schule und die einzige krankheit die es da gibt is malaria aber wenn du da schon hingehst solltest du auch tabletten mitnehmen. Aufjedenfall ghana is hoch kultiviert und sicher und wemm du nur 2× die woche essen kriegst dann is das dein pech is nämlich nich überall so. Und es is dort vielleicht nicht ganz so sauber aber nur weil die deutschen mehrrere millionen tonnen an elektro müll pro jahr auf die müllhalden exportieren. Also is ghana an der verschmutzung gar nicht schuld. Wollt ich nur mal gesagt haben. Und das hier kommt von einer 12-jährigen und die hat wahrscheinlich mehr erfahrung als die meisten von euch was westafrika angeht.

Ich bin in Ghana. Hab dort letztes Jahr Urlaub gemacht. Hab ein paar Leute kennengelernt. Irgendwie wollen die mich nicht gehen lassen. Aber ich bekomm zwei mal die Woche essen. Scheinen Jäger zu sein. Haben ständig Waffen bei sich.

na dann pass auf dass nicht du im Topf landest :-)

0

Westafrika hab ich Erfahrung, Ghana allerdings nur wenig. Ich empfand Ghana im Vergleich zu anderen westafrikanischen Ländern als sehr angenehm und sicherer. Es kommt drauf an, was du dort willst, wie du unterwegs bist, wen du kennst, mit wem du reist usw ...

Was möchtest Du wissen?