Wer hat sich schon eine Berechnung zum Kinderzuschlag von der Familienkasse zusenden lassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

5 euro,das ist der mindestmonatssatz ,wenn man 60 im jahr zahlt.man kann die berechnungsbögen anfordern,sie zu lesen,ist eine kunst.wenn man das aber hinkriegt,sind oft zum nachteil der familien fehlberechnungen vorhanden,dann macht man einen widerspruch und bekommt meist das geld nachgezahlt.das problem des zuschlags ist eine halbjährliche vorausleistung,die dann abgerechnet wird und im schlimmsten fall zurückzuzahlen ist.

die berechnen den betrag den du zahlen mußt um die volle riester föderung zu bekommen. die nehmen also dein vorjahreseinkommen zur berechnung.

aufpassen! bei mir haben sie aber schon zulagen dazu gerechnet die eigentlich mein gatte erhält.

Was möchtest Du wissen?