Wer hat sich auch bei der Spedition Jörg Heinrich in Düsseldorf beworben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Lizzi,

ich habe mich auch bei der Spedition Heinrich beworben. Allerdings in Frankfurt. Auch bei mir wurde schon vorab nach einer Kopie des Ausweises gefragt. Heute war ich bei der angegebenen Anschrift. Diese Firma gibt es natürlich dort nicht. Ich muss sagen ich war direkt nachdem ich meine Personalausweis- Kopie versendet hatte neugierig, somit habe ich Adresse und Spedition gegooglet. Komischerweise fand ich nichts über diese Spedition. Bei der Adresse war ich auch etwas stutzig, denn diese befindet sich in einem großen Bürogebäude mitten in der Stadt. Speditionen haben gewöhnlich große Areale. Nun gut ich gab mich zufrieden damit dass dies vermutlich nur das Personalbüro ist. Nach meiner Enttäuschung heute habe ich die Annonce wiederholt bei ebay Kleinanzeigen angesehen und festgestellt, dass diese Annonce auf 10 Standorte mit dem selben Wortlaut eingestellt ist. Niemals aber werden Logistiker, Fahrer oder Frachtarbeiter gesucht. Ich denke es geht hier um die Kopie des Ausweises, deshalb werde ich alles ausdrucken und damit zur Polizei gehen. Mit Daten kann man im heutigen Zeitalter viel anstellen. Ich würde Dir empfehlen zur Sicherheit auch die Polizei aufzusuchen. Ich vermute da sind Betrüger am Werk.
Ich wünsche Dir dass Du dennoch bald einen Job von einem echten und seriösen Arbeitgeber bekommst. LG Christiane

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lizzi35
21.12.2015, 00:12

Hallo Christiane. Ich habe zum Glück nur die Vorderseite des Ausweises abgeschickt. Ich habe mir auch überlegt zur Polizei zu gehen; wie du so schön sagtest: vermutlich flächendeckender Betrug und wer weiß was die mit den Daten anstellen. 

0

Was möchtest Du wissen?