wer hat schule erfunden?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe Lisa008,

bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren und nutze das Beschreibungsfeld um zu erklären, worum genau es Dir geht. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Viele Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

die ersten schulen gab es schon in babylon und alt-ägypten. das waren schreibschulen, die beamten-kindern vorbehalten waren. sie lerneten rechnen und schreiben für die verwaltung. im grunde muss ja die schule parallel zur entdeckung/entwicklung der schrift entwickelt worden sein. in griechenland kam dann philosophie hinzu und sport.

Erste Schule

Die erste Schule in Kanena wurde 1820 erbaut. Man unterrichtete hier zunächst nur 6 Schuljahrgänge. Vom 12. Lebensjahr an, besuchten die Kinder die Schule ...

http://www.sternwarte-halle.de/Ansichten/Die_Schule/Erste_Schule/erste_schule

Die Schule ist nicht erfunden worden, sondern hat sich im Laufe der Zeit entwickelt. In Adelskreisen hat es Privatschulen gegeben, bis der Staat mit einem staatlichen Schulsystem nachgezogen hat.

Was möchtest Du wissen?