Wer hat Schuld? Auto, Ampel, Fahrrad

14 Antworten

Hallo, iThinkiSpider.

Der Radler ist nicht mitschuldig, denn er fuhr bei Grün los - freie Fahrt also.

Einzig schuldig ist der auffahrende Pkw- Fahrer, denn er bezog etwaige Hindernisse an der Kreuzung nicht in seine Fahrplanung ein, lG.

 

Richtig! Der F-Fahrer hat die Überquerung bei grün begonnen, muss sogar drüberfahren. Autofahrer müssen immer damit rechnen, dass ein Hindernis auftauchen kann, besonders im Ampel-, Kreuzungsbereich.

Wenn der Radfahrer bei grün überquert hat, trifft ihn absolut keine Schuld..der auffahrende Autofahrer trägt die alleinige Schuld..vorausschauend fahren

Fahrradfahrer Ampel, Gegenverkehr?

Beispiel: Person A steht an der Ampel, möchte rechts abbiegen. Er muss dazu bei Grün die Fußgänger durch lassen, da diese gleichzeitig mit ihm Grün bekommen. Nun kommt aber ein Fahrradfahrer (fahrend) entgegen. Muss Person A diesen durchlassen oder muss der Fahrradfahrer warten?

...zur Frage

Ist ein Autofahrer schuld, wenn Fußgänger auf der Straße stehen und er beim Vorbeifahren versehentlich einen Fußgänger z. B. mit dem Spiegel anfährt?

Ist ein Autofahrer schuld, wenn Fußgänger auf der Straße stehen und er beim Vorbeifahren versehentlich einen Fußgänger z. B. mit dem Spiegel anfährt?

...zur Frage

Bei Grün nicht über die Ampel?

Hallo an alle,

wir haben hier bei uns eine Kreuzung wo zwei Seiten mit Autos und die Fußgänger zur selben Zeit Grün bekommen. Jetzt hab ich schon des Öfteren gehabt das die Ampel noch Grün war und die Leute über die Straße gehen. Während die Leute auf dem halben weg sind wird die Ampel Rot und die Autofahrer Motzen die Fußgänger an das die Ampel Rot gewesen sei, oder man hätte nicht rüber gehen dürfen da die ganzen Autos schon am Fahren waren.

Gibt es wirklich Situationen wo die Fußgänger nicht über die Straße gehen dürfen obwohl die Ampel noch Grün ist? Oder haben die Autofahrer nur nicht damit Gerechnet dass jemand über Straße gehen darf?

Hier mal ein Bild der Straße: Rot sind die Autos und Grün die Fußgänger.

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=83442f-1376288753.jpg

Danke ;-)

...zur Frage

Warum leuchtet die Ampel für abbiegende Autofahrer grün, wenn die Fußgänger auch grün haben?

Kann mir einer Bitte erklären warum immer für die Autofahrer die Ampel grün leuchtet wenn sie links/rechts abbiegen wollen, obwohl für die Fußgänger grün ist ? Letztens wurde deswegen fast ein Kind angefahren >.<

...zur Frage

Wenn ein Fußgänger angefahren wird, wer ist Schuld?

Wenn ein Fußgänger auf dem Zebrastreifen angefahren wird ist ja logischerweise der Autofahrer schuld, aber was wenn jemand mitten über die Straße läuft und das Auto nicht mehr rechtzeitig bremsen kann, dann ist doch der Fußgänger selbst schuld oder?

...zur Frage

Fußgänger und grüne Ampel?

Guten Abend,

ich wurde heute fast von einen Auto an der Ampel angefahren und möchte dazu eine Frage stellen. Es ist folgender Maßen, es ist eine Kreuzung wo Fußgänger und die Autos gleichzeitig grün bekommen. Die Ampel wurde für die Autos rot und dann für die Fußgänger grün und für die Autos auf der anderen Seite auch grün. Ein Auto fuhr schon über die "Fußgängerspur" auf der Straße und ich betrat die "Fußgängerspur" kurze Zeit später kam dann noch ein Auto um die Ecke und fuhr mich fast an und meckerte mich an ich soll doch aufpassen und ich sagte darauf hin dass ich grün habe und er auf mich achten müsse, wenn er um die Ecke fährt. Meine Frage daher, hätte er mich erwischt mit dem Auto wer hätte dort die Schuld ? Muss ich an der Ampel noch besonders aufpassen ? Meistens gucke ich noch ob die Autos anhalten oder mich sehen, aber diesmal habe ich dies nicht gemacht und es währe fast schief gegangen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?