10 Antworten

Spice ist allerdings mit Vorsicht zu genießen, weil es noch kaum erforscht ist und vermutet wird, dass da viel mit chemie gemacht worden ist und weil die angeblichen Zutaten alle alleine kaum eine Wirkung haben.

Experten der Kräuterkunde behaupten auch das die Wirkung so nicht sein kann, da wurde nachgeholfen.

0

Das ist hier wohl nicht der richtige Ort um so eine Frage zu stellen. Aber wie ihr alle gleich schreit "lass die finger von drogen!" ist echt belustigend, weil man wieder sieht wie wenig ahnung manche Menschen haben und dann so einen Mist von sich geben. Und dann konsumiert ihr wahrscheinlich selbst auch, alkohol und tabak sind auch Drogen. Und Coffein ist genauso wie Nikotin ein Nervengift. Die legalen Drogen sind willkürlich gewählt (Quelle:Wikipedia Rangfolge schädlichster Drogen). Klar gibt es Drogen von denen man die Finger lassen muss zum Beispiel Kokain und Heroin und dieses Crystal Meth, was in den USA oft gebraut wird. Aber wenn man sich bei anderen weichen drogen genau informiert welche wirkungen und vor allem neben- und langzeitwirkungen auftreten können und ob sich eine Abhängigkeit entwickeln kann und dann entscheidet ob man das mal ausprobieren will und ab und zu nehmen will ist da überhaupt nichts dabei. Und wenn man zum Bsp: 1-2 mal pro Monat mit Freunden einen Joint raucht hat das überhaupt keinen Einfluss auf das soziale Umfeld. Im anderen Thema auf dieser Seite haben sie geschrieben "geh mal raus." Ich unternehm oft etwas mit Freunden und so ein trip kann etwas wunderschönes sein mit guter vorbereitung. Ihr denkt nur Außenseiter die kein schönes Leben haben und nie rausgehen brauchen Drogen um glücklich zu sein. Das gibt es zwar da würde ich euch dann zustimmmen in dieser situation nehmen Leute aus dem falschen Motiv Drogen, weil es da die machen dann das leben nur noch mehr kaputt. Und es ist wohl um einiges schlimmer wenn man eine Schachtel Zigaretten am Tag braucht oder Alkoholiker ist wie wenn man monatlich mal ein bisschen Gras konsumiert.

Wenn schon Drogenpäpste wie Cristian Rätsch erläutern im TV das bei dem Spice Chemie dabei ist dann wirds wohl nicht ok sein.

Natur ok aber Chemie ??

0

Bis vor 4 Monaten hätte ich dir zugestimmt. Dann habe ich aufgehört zu kiffen...

Gelegentlich ein Joint, meinetwegen aber ich habe bei Leuten die auch nur 1-2 mal im Monat kiffen festgestellt das sich sehr wohl was im Sozialen Umfeld ändert. Und das die wenigsten bei 1-2 mal im Monat bleiben!

Zigaretten und Alkohol sind auch Drogen, aber bei Cannabis ist das Problem das es so schnell wie bei Zigaretten gehen kann was den Konsum angeht, und daraus der typische Kiffer wird. Während Alkohol sich eher nicht so schnell einstellt! ich kenne genug Leute die nichts mehr ohne breit zu sein tun. Zu den Trips kann ich persönlich nich viel sagen da ich selbst nur eine, und sehr schlechte Erfahrung gemacht habe

0

Es gibt noch keine Langzeitstudien zu dieser Räuchermischung. Bei manchen wirkt es bei Inhalation garnicht und andere haben ein ähnliches Rauschgefühl wie bei Cannabis, jedoch scheint die Wirkung eine andere zu sein. Dieses Trendprodukt ist mit Vorsicht zu "genießen". Es gibt schon die ersten Abhängigen bei der Suchtberatung. Ich werde mir das Zeug, Spice Diamond, auch anschaffen, weil ich einfach neugierig auf den Geruch bin. Jedoch ist im Moment die Nachfrage größer als die Pflanzen nachwachsen können. http://www.spiceblogger.de

stimmt doch garnet es gibt zig shops wos verfügbar ist

0

Es wurde festgestellt das Medikamente drin sind und die zusammensetzung unterschiedlich ist!!! Hab von einem Fall gehört wo jemand Herzflimmern bekommen hat und fast dran gestorben ist!

Lass lieber die finger davon!

Hallo!

Ich hab Spice jetzt 2-3 mal geraucht und es ist ist wirklich ein geiles Gefühl. Nur sollte man die Spice Geschichte mit Vorsicht betrachten weil ich kaum glauben kann dass durch die Mischung legaler Kräuter SO EIN EFFEKT eintreten kann. Da muss etwas chemisches dabei sein und solange man nicht weiß, was es ist, sollte man meiner Meinung nach mal probieren, aber nicht dauerhaft konsumieren.

Ist sind ganz gute Infos: http://www.spice-gold-info.de/spice-faq/

Die Wirkung soll der von Cannabis ähnlich sein, allerdings deutlich (!!!) länger anhalten. Mir wurde berichtet, dass man am nächsten Tag z.B. kein Auto fahren sollte, da es noch ständig Flashbacks gibt. Also nicht sonderlich sicher.

he, du kennst dich ja richtig aus :P
mfg

0
@kuemmel

Bekannte von mir haben es probiert - und ich finde Erfahrungsberichte spannend, gerade bei so "neuen" (so neu ist es nicht) Zeugs, dass gerade in wird. Ich hab mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu tun und weiß gerne, ob jemand gerade einfach nur ein wenig herumspinnt, oder etwas genommen hat.

0

Ich habe einen Bericht darüber gesehen. Lasse bitte die Finger davon!

Old Spice....ist das nicht ein After Shave? kommt bestimmt gut

Kann man psychotisch von werden. also lass besser die Finger davon !

Das Dreck wo die Chemiemüll reinjagen auf Kraut wo normal gar nicht wirkt.

Was möchtest Du wissen?