Wer hat schon mit einem Induktionsherd gekocht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du musst auf die töpfe achten. alu funktioniert nicht. aber lass dich nochmal im geschäft beraten, ich hab da leider auch nur halbwissen.

Auf einem Induktionsherd kann man die Hitze vorwählen? Bei unserem nicht. Was hast Du für einen, primus?

Was soll man da sagen, der ist um einiges schneller als ein Gasherd oder ein Zeranfeldherd. Ist ganz cool, das Teil

Was hattest du denn vorher?

GerdaJ 01.09.2013, 13:23

Ceranfeld

0
primusvonquack 01.09.2013, 13:26
@GerdaJ

Der Indu reagiert wesentlich schneller auf Temperatureinstellungen, praktisch sofort. Außerdem wirst du nie wieder Probleme haben mit angebrannten Resten auf dem Feld. Das Kochen geht genau so wie vorher, nur kannst du eben schneller die Temperatur ändern. Außerdem kannst du Temperaturen vorwählen, die dann exakt eingehalten werden und Kochzeiten programmieren. Ich möchte nichts mehr anderes haben, selbst Gas nicht, von dem ich eigentlich immer begeistert war.

0
GerdaJ 01.09.2013, 14:02
@primusvonquack

Danke für deine Antwort. Da hätte ich noch eine Frage, zwar wenn ich z.B. ein Gulasch scharf anbraten möchte, funktioniert das denn überhaupt?

0

Was möchtest Du wissen?