Wer hat schon mal etwas Übernatürliches erlebt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaube ganz fest daran, dass es Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, die sich der Mensch einfach nicht erklären kann. Ich habe in meinem Leben schon einiges dergleichen erlebt.

Zudem bin ich auch ein Mensch,  der immer alle Antennen ausgefahren hat. Das bedeutet ,dass solche Menschen wie ich schlichtweg mehr mitbekommen an Gestik ,Mimik,Situationen oder zwischenmenschliche Beziehung . Somit ist es auch für uns  auch nicht allzu ungewöhnlich das ein oder andere "vorauszusehen", weil wir einfach die Anzeichen schon erkannt haben. 

Vor einem Jahr wäre ich um ein Haar, Opfer eines Raubüberfalls geworden. Der junge Mann hat sich in meiner Nähe zu auffällig und ungeschickt verhalten., Es war einfach offensichtlich was er vorhatte. Da war ich froh über meine ständig "ausgefahrenen Antennen".(Die allerdings mich teilweise auch sehr abstrengen,da ich immer "auf Empfang" geschaltet bin.

Das "Schärfste" war mal die auslaufende Waschmaschine. Ich war 13 und noch im Park zum spielen und brauchte noch nicht nach Hause, aber ich wurde auf einmal derart unruhig, dass ich sogar die letzten 100 Meter nach Hause lief. Ich öffnete die Wohnungstür, blickte links zum Bad und da lief schon das Wasser den Flur entlang. Das werde ich nie vergessen.

Ja, es gibt "Übernatürliches",doch ich würde es so nicht bezeichnen. Alles hat seine Gründe....Der Mensch hat nur noch nicht alles erforschen können.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem mein Großvater gestorben war vor ca. 11 Jahren habe ich ihn einige Tage darauf vor meinem Fenster gesehen (er schwebte) er winkte mir zu, zum Abschied quasi und er schien glücklich zu sein seitdem habe ich ihn nicht mehr gesehen. Allerdings versprach er uns dass er als Vogel ans Fenster kommt um zu schauen ob es uns gut geht und immer wenn ich allein zu Hause bin kommt eine Kohlmeise auf den Balkon geflogen (immer an die selbe Stelle) und verweilt dort für einige Minuten und schaut mich an. Ich bin der festen Überzeugung dass er es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bratop
15.11.2016, 15:57

Also ich finde dass ist durchaus möglich😉

0

Ich weiß jc nicht ob das so etwas übernatürliches ist aber vor ein paar Monaten führen ich und meine Mutter shoppen ..wir machten einen kurzen zwischen Stopp bei meinen Vater in der Firmer..dort ging ich schnell auf die Toilette und war da ca. 5-10 ohne Grund eingesperrt..wir versuchten die Tür aufzubrechen aber es ging nicht..und plötzllich ging die Tür wie von selbst auf.

Meine Mutter und ich führen dann weiter und als wir auf der Autobahn waren sahen wir ein Unfall ( eine Auto hat sich überschlagen und ein anderes Auto das andere Auto für voll in die Absperrung hinein)

Also wenn ich nicht im der Toilette eingesperrt gewesen wäre, wären ich und meine Mutter selbst am Unfall beteiligt gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anya14
29.04.2016, 15:06

Da hast du aber Glück gehabt : 0

1

Ich glaube eigentlich nicht an übersinnliches... Aber so vor 10 Jahren ungefähr als ich 16 war hab ich bei meiner Oma übernachtet und in dem Zimmer wo ich geschlafen habe war die Türe so halb offen. Meine Oma war im Nebenzimmer. Im Gang waren alles anderen Türen geschlossen, es hätte durch nichts Licht in den Gang kommen können. Ich habe eine weiße Gestalt im gang gesehen. Zuerst dachte ich es wäre meine Oma aber das hätte man beim Laufen gehört weil es ein altes Haus ist... Ich kann mir bis heute nicht erklären was das war. Ich habe nicht geträumt ich war wach... Definitiv. Trotz diesem Erlebnis kann ich mir nur schwer vorstellen dass es übersinnliches gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selina1331
29.05.2017, 20:50

Mir ging es genau so  

0

es gibt nichts "Übernatürliches". Was es allerdings gibt sind Ereignisse die unheimlich oder nicht leicht erklärbar sind und daher von Menschen als "Übernatürlich" bezeichnet werden.

Derartige Erlebnisse hatte ich schon einige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schatten oder Geist war in einen aus Klassenfahrt alle haben ihn gesehen haber später festgestellt dass niemand da war und ich sehe wenn ich irgendwo anders bin ein schwarzes wesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube schon an Übernatürliches. Vielleicht nicht an Vampire oder so, sondern mehr an Dinge, die wir uns eigentlich gar nicht vorstellen können.

Ich war zwar noch jung, als etwas passierte aber einmal habe ich damals mit meiner Freundin immer gesagt, wenn wir ein Tier wären, dann eine Katze. Wir haben es uns sogar gewünscht eine zu werden :D--> es hat logischerweise nicht geklappt aber dafür hatte ich in der Nacht immer so Träume von Katze und meine Freundin auch. Auch haben mich in dieser Zeit die Hunde immer angebellt, angeknurrt und sind auf mich los. Ich habe jetzt noch eine Narbe. Jedenfalls hatte ich mich mal mit meinen Fingernägeln so aus Versehen verletzt, als ob ich Krallen hätte.

Das klingt wirklich sehr komisch und kindisch aber in meiner Kindheit war es so, als ob ich eine Katze wäre :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bratop
15.11.2016, 15:57

Das klingt schön🙂

0

Was möchtest Du wissen?