Wer hat schon mal ein Auto bei autoaid.de - Internet Neuwagen Vermittler - gekauft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mittlerweile kann man auch ein Auto ruhigen Gewissens über das Internet kaufen. Ich habe zumindest gute Erfahrungen gemacht und mir Anfang des Jahres einen Audi Q5 Neuwagen im Internet bestellt. Mittlerweile gibt es ja eine ganze Menge von sog. Neuwagenvermittlern. Nachdem ich mir verschiedene Angebot eingeholt habe, habe ich mich letztendlich wegen der guten Konditionen 15% für den Q5 sowie eines ständig zur Verfügung stehenden persönlichen Ansprechpartners für http://www.autoaid.de/neuwagenautoaid entschieden. Es hat wirklich alles super geklappt und autoaid hat mir das beste Angebot von einem deutschen Vertragshändler unterbreitet. Wichtig ist darauf zu achten, dass keine Kosten durch die Vermittlung entstehen, keine Vorauskasse verlangt wird und der Kaufvertrag direkt mit einem Vertragshändler geschlossen wird. Dann steht aus meiner Sicht einem Autokauf im Internet nichts im Wege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst Du das unbedingt über das Internet bestellen? Dieser Rabatt ist doch auch anderweitig, seriös und legal machbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

autoklaus 05.10.2010, 12:50

Ich finde 24,50% Rabatt schon ziemlich gut. Mein Händler vor Ort konnte mir die nicht geben. Seriös ist dies doch auch im Internet, zumindest handelt es sich bei autoaid.de (steht zumindes auf der Seite) um ausschließlich deutsche Neuwagen von deutschen Vertragshändlern.

0
balljunge 27.04.2012, 15:47
@autoklaus

ich würde (sofern man sich wirklich für einen Neuwagen entscheidet) immer über einen Online Neuwagen Vermittler kaufen, ist auch nichts anderes als der Kauf bei einem x-beliebigen Händler - kein Reimport oder etc. mit maximalem Rabatt

0

Was möchtest Du wissen?