Wer hat schon mal bei Verbrauchertest mitgemacht, und was kommt dabei raus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab schon 2 x mal bei einem Verbrauchertest mitgemacht. Mir wurden garantiert Warenproben versprochen, wovon ich nie was gesehen habe. Meine Devise ab sofort: Wenn so ein Fragebogen bei mir im Briefkasten landet, sofort im Müll entsorgen.

Also ich hab jede Menge Testerfahrungen. Wichtig ist, dass du nix zahlst. Bei Firmen wie ISC (International Service Checker) kannst du dich drauf verlassen, dass du nach Tests (z.B. bei OBI) dein geld bekommst. - - - - noch ein Wort an Boriswulff: Ich wurde mit 56 arbeitslos, hab nach 500 Bewerbungen aufgehört zu zählen und mir meinen Lebensunterhalt unter anderem auch mit solchen Jobs verdient. Auch so ein Job ist richtige Arbeit, leider nur etwas schlechter bezahlt.

Hallo, hat diese Fa. ISC eine Kontaktadresse oder Homepage, an die ich mich wenden könnte. Das würde mich auch interessieren.

0
@Rolfe

Hi, Rolfe, ich weiss, dass die in Garmisch-Partemkirchen sitzen, hab aber Kontakt nur über Frau Spangler, Telefon 09471601061. Vielleicht kann sie dir weiterhelfen? Viel Erfolg

0

Verbrauchertest kenne ich nicht, kann aber generell etwas dazu sagen:

Sobald Du für derlei Dienste Geld bezahlen mußt, ist es unseriös.

Entweder Du bekommst die Artikel gratis und kannst sie hinterher behalten, oder Du bekommst etwas zugeschickt, testest es, bewertest es und bekommst dafür etwas Geld.

Alles andere kommt gar nicht in Frage.

Das einzigste was garantiert passiert, ist, das du um ein paar Euro ärmer bist.

.

Die meisten verlangen erstmal Geld und versprechen viel. Aber mehr als ein paar nutzlose Proben wirst du garantiert nicht bekommen.

.

Es sei denn du bist wirklich mal an eine seriöse Firma geraten.

Ich würde jedem empfehlen sich lieber eine richtige Arbeit zu suchen.

Wenn du die diversen Angebote aus dem Internet meinst, dann sind die alle nur Abzocke naiver User, die vom Reichtum träumen.

Was möchtest Du wissen?