Wer hat schon mal an ein Weihnachtspostamt im Ausland geschrieben?(Wikiprdia)Antwort erhalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann empfehlen, weil jahrelang für die Enkelkinder selber gemacht: Philatelic Bureau, Christmas Islands, Indian Ocean 6798, via Australia. Das geht wie folgt: Du machst einen Luftpostbrief an deine eigene Adresse (oder die der Kinder / Enkelkinder) fertig, in dem irgendwelche liebe Weihnachtswünsche usw. drin sind. Dann kaufst du bei der Post 2 internationale Antwortscheine und tütest die zusammen mit dem "Weihnachtsbrief" in einen anderen Briefumschlag ein, den du wie oben adressierst und dann frankierst und in den Kasten wirfst. Als Vorlauf mindestens 4 Wochen, ich habe immer 6 Wochen einkalkuliert. Es hat super geklappt, tolle Überraschung, wenn plötzlich ein Brief vom Weihnachtsmann kam und da auch noch Sachen drin standen, die sonst kein Mensch weiß ...

bitte auf www.brief-vom-weihnachtsmann.de gehen, da kann man einen Originalbrief vom Polarkreis aus Finnland mit Sondermarke und Sorderstempel bekommen, Text selber schreiben oder schreiben lassen. Der Brief kommt einige Tage vor Weihnachten beim Empfänger an

Was möchtest Du wissen?