wer hat schon Erfahrung mit dem Kettenbriefen wo man 5 Euro in ein Kuvert steckt

6 Antworten

Ich bin mal vor 30 Jahren darauf hereingefallen. Das hat mich 10 DM gekostet. Jugendtorheiten müssen eben mit Lehrgeld bezahlt werden.

ist verboten und du verlierst deinen Einsatz. Gewinnen können du die, die das Spiel gestartet haben. Kann man sich auch leicht ausrechnen, wenn man in der Schule bei Exponentialrechnung etwas besser aufgepaßt hätte

Wenn du selbst Leute anstiftest, dir Geld zu schicken, machst du dich des Betrugs strafbar. Pyramidenspiele sind verboten.

Nur wenn man dafür etwas verspricht und es nicht hält.

0
@svanny

nein, die sind immer verboten! Um Geld spielen ist generell verboten und dürfen nur staatliche Stelle anbieten. Abgesehen davon kann man damit nichts gewinnen und zockt zusätzlich noch weitere Menschen ab

0

Was möchtest Du wissen?