Wer hat schon einmal Auftragsarbeiten in eine JVA gegeben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Kollegin hat schon mal Programmhefte in einer JVA-Druckerei drucken lassen. Die waren wirklich gut geworden und das zu einem günstigen Preis.

.

Die in der JVA einsitzen die freuen sich über Aufträge von außen, da es sonst ja auch nicht genügend Arbeit für alle arbeitswilligen gäbe. Und es ist bestimmt oft eine willkommene Abwechslung, je nachdem was man für Arbeit von außen bekommt.

Wir hatten eine ganze "Abteilung" in einer nahegelegenen JVA.

Von uns waren dort ein Meister und ein Gruppenleiter tätig, der Rest der rund 60 Mitarbeiter waren Insassen.

Hat sich über Jahre sehr bewährt.

Man kann gar nicht recht glauben, was alles in der JVA hergestellt wird... von der Glühbirne, über Kartons falten, legen, bis hin zur Ostereierfarbe. Ich glaube, das sie froh sind etwas Arbeit zu haben und machen von daher Ihren Job auch richtig gut!

Was möchtest Du wissen?