wer hat schon eine eisen Infusion bekommen? wie schnell habt ihr die Wirkung gemerkt?kann das sein das ich das jetzt schon spüre?ca 2 h danach?

3 Antworten

Infusionen gehen ja direkt ins Blut. Die wirken klar schneller als irgendwelche Tabletten.

Wieso bekommst du Eisen als Infusion? Normal bekommt man Tabletten... .

1

nein nein , dasist richtig so , habe feritin wert 5 gehabt ....musste mich dringend aufbauen , ich schwöre darauf , sollte jeder abklären lassen , aber nicht beim doc , sondern in ein eisen zentrum .

sie wissen von was sie sprechen . habe lange recherchiert . bin begeistert

neuer mensch immer wieder .

tabletten nimmt der körper ca 40 proz auf rest scheidet man aus.

0

Ich habe danach keine allgemeine Verbesserung gemerkt. Ich schlafe aber viel weniger.

Im Krankenhaus merkte ich das nie sofort.

Höchstens bei Schmerzmittel über die Infusion, das dauerte ca. 5-10 min.

Pille danach und Infusion (Schmerzmittel) unwirksam?

Hallo, hatte gestern morgen mit meiner Freundin GV, haben gemerkt, dass das Kondom riss, sind dann gleich zur Apotheke um die Pille danach einzunehmen. Das war gegen 10 Uhr morgens.

Hatten am selben Tag um ca 17 Uhr einen Autounfall. Ihr geht es gut, sie bekam aber zwei Infusionen. Wird dadurch die Wirkung der Pille danach beeinflusst? Bin mir jetzt nicht mehr sicher... Da heute Sonntag und morgen Feiertag ist, konnte ich nicht in der Apotheke anrufen.

Dankeschön.

...zur Frage

Kann extreme Müdigkeit von einer B12-Infusion kommen?

Hi,

man hat bei mir einen B12-Mangel + Blutanämie festgestellt und ich bekomme nun B12 als Infusion bzw Spritze.

Heute hatte ich meine erste Infusion und war danach total geplättet, müde, schläfrig und irgendwie leicht benebelt, als würde ich neben mir stehen oder wäre nicht ganz wach. Ich habe danach insgesamt vier Stunden gepennt und fühle mich jetzt deutlich besser, bin aber immer noch down.

Kann das von der Infusion kommen? Mein HA meint, dass durch die B12-Sanierung die Eisenwerte erst einmal noch weiter fallen können. Noch weniger Eisen, hieße natürlich noch mehr Müdigkeit, aber so schnell?

Hat jemand Erfahrungen damit? Danke!

PS: nächsten Dienstag gibt es die nächste Ladung, dann werde ich auf jeden Fall auch nochmal beim HA nachfragen.

LG TE

...zur Frage

Wer kennt Revoten , hilft es überhaupt wie der Herstellers verspricht und nach welche Zeit habt ihr Wirkung gemerkt?

...zur Frage

ich habe tilidin 50mg retard tabletten bekommen

Ich habe diese verschrieben bekommen, wenn ich davon eine nehme spüre ich dann schon Ne Wirkung? Also das ich entspanne? Oder soll ich 2 nehmen?

...zur Frage

Hatte von euch schon mal jemand eine Eisen-infusion?

Hey, ich wollte mal fragen ob jemand von euch schon mal eine Eiseninfusion hatte... Ich muss warscheinlich demnächst selber eine bekommen, da mein eisengehalt im blut wirklich sehr niedrig ist. Meine fragen wären jetzt: -Wie lange dauert die infusion bei so wenig eisen im blut? -Tut das weh, bzw wie fühlt sich das an oder wird einem schlecht oder heiß? -Wie fühlt man sich danach?

Vielen dank im vorraus

...zur Frage

Anämie,was tun?

Ich bin 49 und leide jeden Monat unter sehr starker Periode, nehme schon seit langer Zeit Eisentabletten zu mir und , auch hin und wieder mal eine Infusion. Mein Eisen steigt dann ganz flott und mir geht es dann kurzzeitig gut. Bis zum nächsten Monat und dann darf ich wieder von vorne anfangen. Jetzt habe ich aber noch Schwindel und echt Unwohlsein. Wenn ich aufhöre Eisen zu nehmen nach langer Zeit und mein Blut ok ist dann stürzt es genau so schnell wieder in den Keller. Mein CRP ist im normalen, mein Eisen ist 59, mein Ferretin ist 11! Was kann man denn Unternehmen damit es einem wieder gut geht? Hat jemand noch einen Tipp? Dankeschön

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?