Wer hat schon Aufhellshampoos für blonde Haare getestet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das problem bei diesen produkten ist das der effekt sich immer wiederholt, weil es sich so schlecht aus dem haar rauswaschen, spülen läßt. aber ein aufhellshampoo kenne ich nicht sondern nur als schaum oder als spray, ich rate davon immer ab, weil die nachwirkungen nicht sicher sind, weil bei einer färbung oder einer blondierung wird mit einer abschließenden kur der chemische vorgang ganz beendet, aber hier kann was noch später nachwirken und das haar wird dadurch auch immer geschädigt. besser nicht machen..

Ja, das klingt einleuchtend. Und weil nicht da stand:Geh zum Friseur. Gibts einen Stern ;-).

0

Freundinnen von mir haben so ein Spray benutzt, was die Haare aufhellen sollte. Hat es auch getan, die Wirkung hat sich schon nach wenigen Anwendungen gezeigt, also quasi nach ein paar Tagen. Ich fand, dass der Farbton ein bisschen seltsam aussah, aber sie waren auf jeden Fall heller. Je öfter man das Zeug benutzt, desto heller werden die Haare logischerweise auch.

Also ich kenn das Spray aus der Werbung, meine Mutti hatte es sich gekauft. Und als sie es vor den Föhnen drauf gesprüht hatte, und danach fertig war hatte man schon was gesehen. Ich glaube nach dem 6x aufsprühen, sollte man dann sehr deutlich einen Unterschied sehen. Ich glaube mit dem Shampoo bringt das auch schon was.

Was möchtest Du wissen?