Wer hat Recht.Lehrer oder ich?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Und nochmal an alle hier, die die Frage als dumm bezeichnen und selbst dumme Kommentare wie "schau auf die karte" bringen...wie wäre es wenn ihr erst einmal selbst auf die Karte schaut. Französisch-Guayana liegt eben so wie schon in der Frage erwähnt an den Grenzen zu Brasilien,Surinam und Königreich Niederlande. Ebenfalls ist es KEINE KOLONIE. Und dann aber Kommentare wie "lernst du in der Schule" bringen. Informiert euch doch erstmal und beantwortet nicht mit Halbwissen/keinem Wissen fragen oder macht andere runter. Französisch-Guayana ist so wie auch Hessen ein Teil Deutschlands ist ein Teil Frankreichs. Es hat den Euro und gehört zur EU etc.

Die Antwort, die dem Lehrer gegeben wurde ist absolut richtig und ich bin mir sicher 99% aller der die hier kommentieren (auch ich) wären niemals auf die Idee gekommen die Frage ,so wie es der Fragesteller richtig gemacht hat, so zu beantworten.




Also rein theoretisch ist deine Aussage nicht falsch, da Französisch-Guayana eine voll integrierter Teil Frankreichs ist und auch zur EU zählt usw., aber ich bezweifle, dass dein Lehrer das akzeptiert, da normalerweise immer verständlich ist, dass wenn Frankreich angegeben ist, auch nur das Frankreich in Europa gemeint ist. Du kannst sie/ihn ja nochmals darauf ansprechen und freundlich darum bitten noch Teilpunkte zu erhalten.

Volle Punktzahl, sage ich (auch Lehrer). Due Frage ist absolut richtig beantwortet, das muss akzeptiert werden. 

3
@botanicus

Ja schon...ich weiß nicht wie es auf seiner schule ist, aber auf meiner gibt es so manche Lehrer, die ihre Fehler nicht einsehen und meist dann sogar die Note daruter leidet, wenn man etwas dagegen einzuwenden hat. Wie gesagt die Antwort ist richtig nur würde ich es mir nicht mit meinem Lehrer verscherzen wollen.

0

Das ist mal wieder so ein typisches Beispiel, wie man Schülern die Schule vermiesen kann. Anstatt einen Sonderpunkt zu geben, weil da jemand mitdenkt (immerhin waren alle anderen Länder ja auch richtig genannt), macht er einen auf dicke Hose. Was zeigt uns, äh, mir das: Die Lehrer sind in den letzten 40 Jahren weder schlauer noch besser noch flexibler noch moderner geworden. Wen wundert da der Frust der Schüler?

Laut EU gehören die Überseegebite zu Frankreich und der EU ,deshalb zahlt der EU Sozialfount auch für die Indianer in Guana Sozialhilfe,  ebenso Neukalitonien.

An die Französischen Überseegebite Grenzen ....hättest Du schreiben sollen .

Zumindest die DOM gehören dazu, da hast du recht. Ob nur die europäischen Staaten gemeint waren, muss aus der Fragestellung hervorgehen.

Lehrer sind meist nicht die hellsten, sonst wären sie ja keine Lehrer geworden. Wahrscheinlich weiss der Lehrer nicht, dass zu Frankreich auch die sog. Überseedepartements gehören.

Wie wäre es mal mit eine Karte? https://www.google.de/maps/place/Frankreich/@46.8334453,0.8415208,5.75z/data=!4m5!3m4!1s0xd54a02933785731:0x6bfd3f96c747d9f7!8m2!3d46.227638!4d2.213749

Gewässer größeren Ausmaßes gelten weniger als Grenze, da meint man doch wohl eher die Grenzen auf dem Land. Oder? Da gebe ich deinem Lehrer die volle Punktzahl.

Ich glaube, Du hast das nicht verstanden. Es geht um die Grenzen an den DOM.

0

Wie wäre es mit Französisch-Guayana?

0

Du hast recht, aber dein Lehrer ist zu blöd, einzusehen, dass du recht hast und dass er seine Frage zu unpräzise gestellt hat, wenn er die anderen Antworten nicht gelten lassen will...

Ich hätte dir volle Punktezahl mit Bonus gegeben...

Dein Lehrer hat Recht.

Andorra 55 km, Belgien 556 km, Deutschland 418 km, Italien 476 km,Luxemburg 69 km, Monaco 6 km, Spanien 646 km, Schweiz 525 km 

bezieht sich nur auf Metropolitan-Frankreich.

http://www.laenderdaten.de/geographie/grenzen.aspx

10km an Königreich Niederlande (Karibikinsel Saint-Martin)

673 km an Brasilien.

510 km an Surinam

Quelle:Wikipedia  (Geographie Frankreichs) 

 

2

Guck mal auf die Landkarte, dann weißt du, dass dein Lehrer recht hat. Denn Brasilien grenzt nicht an Frankreich

Interessant, wie viele Leute hier falsche Antworten geben.

Woraus man lernen kann, dass dein Lehrer nicht der einzige ist, der blöd, verblendet und uneinsichtig ist...

1

Was möchtest Du wissen?