Wer hat recht? Meine mutter oder ich (eure Sicht)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also... Wenn du so gar keinen Bock mehr auf deine Mutter hast dann verlange auch keine Dinge (zB Klamotten) mehr von ihr.

Dein Text läßt schließen daß es eine tiefe Kluft zwischen dir und deiner Mutter gibt. Die ist nicht so einfach aus der Welt zu schaffen. Da wäre jetzt dein Vater gefragt. Der soll mal zwischen euch vermitteln, so daß es deine letzten Jahre zu hause etwas erträglicher für alle macht.

Ich stehe auf keiner Seite da ich euch nicht kenne. Dazu müsste man sich halt ein eigenes Bild machen können.

Kann das sehr gut nachvollziehen meine Mutter war genauso hat sogar mein Vater mein Bruder fertig gemacht allerdings liegts bei ihr an der Psyche hat aber zumindest immer für Klamotten etc gesorgt hat mir aber auch den tot gewünscht😂zu den Briefen es gibt eig das Briefgeheimnis das sie nicht verletzen darf nur glaub ich das gilt rein rechtlich für dich nicht weil sie deine gesetzliche Vertreterin ist

Also deine Briefe öffnen darf sie tatsächlich als Erziehungsberechtigte.

Ansonsten würde ich vielleicht mal das Jugendamt hinzuziehen. Sie ist dazu verpflichtet dir neue Kleidung zu kaufen, wenn deine jetztigen Sachen kaputt gehen. Du kannst dort auch erstmal anonym anrufen/hingehen.

Auch Kinder können ein Recht auf Wahrung des Postgeheimnisses haben. Ob Eltern die Post, E-Mails und SMS ihrer, jedenfalls heranwachsender Kinder lesen dürfen, ist umstritten.

Meldet euch mal bei einer Beratungsstelle und lasst euch hier helfen.

Ich hoffe, du sprichst nicht wie du schreibst und hast das nicht auch noch von deiner Mutter in die Wiege gelegt bekommen, denn dann weiß ich, warum es bei euch läuft wie es läuft.

Von beiden Seiten nur Vorwürfe, Maschinengewehsalven an Worten, Diskussion um die offene Zahnpastatube und 0 Einsicht, weder bei Mutti noch dir.

Es ist sehr verfahren und ihr tragt mit sicherhiet beide Schuld daran, weil ihr Dickköpfe seid.

Denke mal daran, ob du auf dieser Welt wärst, ohne deine Mutter.

Das hört sich nicht schön an...dann geh zu einem Kinderschutzzentrum die können dir da mehr weiter helfen. Schau einfach mal im Internet wo sich eins befindet 

Was möchtest Du wissen?