Wer hat positiven Erfahrungsberichte zu den Fitline Produkten und welche?

3 Antworten

meine Partnerin macht die von den Apotheken initiierte Aktion "Leichter Leben in Deutschland" www.llid.de mit großem Erfolg

3

Wie ist der Zusammenhang zwischen LliD und Fitline ? Sorry steh noch auf der Leitung -- Montag morgen .. ;-)

0

Grundsätzlich halte ich nichts von solchen Artikeln. Hatte jahrelang selber schwere Essstörungen und habe durch Klinikaufenthalte und Ernährungsberatungen heraus gefunden dass das alles großer Quark ist und man damit nur Geld machen will.

Wichtig ist eine dauerhafte Ernährungsumstellung und viel Bewegung. Dabei kann man mal solche Produkte mit einbeziehen, dauerhaft führen diese aber zu Mangelerscheinungen. Man braucht ja verschiedene Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe, Kohlenhydrate... Achte darauf fettarm zu essen, mageres Geflügelfleisch/wurst (statt Schwein), Käse normal (fettarmer Käse schmeckt nicht und enthält künstliche Aromen, die wiederum Appetit anregen und dick machen), Rapsöl oder Olivenöl verwenden, viel Reis, wenig Sosen bzw. Gemüsesosen, viel Obst und Gemüse...

3

Danke ! Es gibt doch noch Leute die normale Antworten geben können. Respekt ! LG T

0

Abnehmen und Cheatday - Kontraproduktiv oder fördernd?

Hallo liebe Community,

momentan versuche ich nach starker Gewichtszunahme wieder abzunehmen. Bis September wäre mein Ziel etwa 10-12 Kilogramm loszuwerden, also nichts sonderlich Brachiales :D

Nur mache ich das momentan so, dass ich noch keine Muskeln aufbauen will, also immer darauf achte, im Energieminimum zu bleiben. Ich nehme an sechs Tagen die Woche 600-1000 Kalorien durch Fleisch und Gemüse zu mir und gehe vier mal die Woche ins Fitnessstudio, wo ich 30-45min Ausdauertrining mache und ergänzend dazu Krafttraining und Dehnübungen, die auf mich angepasst wurden, absolviere. Dazu laufe ich täglich 6-8km, manchmal mehr.

Nun habe ich das die letzten zwei Wochen so gemacht, dass ich an einem Tag der Woche so viel davon essen kann, worauf ich gerade Lust habe, also Döner, Pizza, Alkohol, ...

Da kommt bei mir aber die Frage auf, ob dieser plötzliche Kalorienzuschuss mich in meinem Diät nicht komplett zurückwirft?

...zur Frage

Abnehmen, viel Sport und doch 5 Kilo in einem halben Jahr zugenommen?

Also, ich bin übergewichtig und möchte abnehmen... Ich bin Recht sportlich (viele workouts, ab und zu joggen, schwimmen und reiten... Aber die Kilos wollen einfach nicht weg! Ich habe in einem halben Jahr 5 Kilo zugenommen... Sind 1700 kcal zu viel?

Danke in voraus<3

...zur Frage

Pm International - FitLine?

Vor einiger Zeit ist ein Kollege auf mich zugekommen, der von großen Erfolgen in der Firma Pm International berichtete. Als Direktvertreter würde er mit Produkten der FitLine werben und weitere Vertreter anwerben. Nun ist diese Art des Multilevelmarketings bzw. Pyramidensystem ja sehr umstritten und als ich mich im Internet über die Firma informieren wollte bin ich nur auf deren weniger seriöse Seite gestoßen. Jedoch finden sich im Internet teils positive und teils negative Bewertungen und nun ist meine Frage inwiefern dieses System bzw. Unternehmen seriös oder erfolgsversprechend ist. Hat jemand schonmal Erfahrungen mit so etwas oder diesem Unternehmen gemacht und kann mir sagen ob dies alles nur Verasche ist oder wirklich funktioniert?

...zur Frage

Fitline eine gute Ergänzung?

Hallo ihr, Ich hoffe ihr könnt mir helfen...... Seid ca 4 Wochen nehme ich Fitline. Das sogenannte optimalset. Es tut mir auch gut und ich merke das ich besser aus dem Bett komme und auch fiter bin als vorher. Jetzt merke ich aber seid ja 1,5 Wochen das ich vermehrt Kopfschmerzen habe. Auch nachts. Von jetzt auf gleich. Und zwar richtig schlimme das ich das Gefühl habe mein Kopf platzt gleich. Heute ist wieder so ein Tag ...... Heute kommt noch hinzu das ich mich extern abgeschlagen fühle und das eigentlich nichts geht.....

Kann mir jemand sagen ob die Kopfschmerzen etc vom Fitline kommen? Was habt ihr generell mit den Produkten, der Firma PM für Erfahrungen gemacht? Ist das eine gute seriöse Firma ?

Eine gute Freundin von mir will dort jetzt nämlich voll einsteigen( Außendienst ) Sie hält große Stücke auf ihren Chef, von dem ich nur sagen kann das er ein ekeliger Schleimbolzen ist.....

Vorgestern war ich zusammen mit einer Freundin auf einer Info Veranstaltung dieser Firma. Dort wurde einem vor allem eins sogeriert, nämlich das man mit Fitline sehr sehr gesund leben kann und steht's topfit ist. Menschen die krank waren, werden wieder / schneller gesund.... USW... Im Körper lagern sich Schlacke und andere böse Dinge ab die der Körper nicht verarbeiten kann und die man auch alleine durch gute Ernährung nicht wegbekommt weil ja in Obst etc nicht mehr die vielen Vitamine drin sind wie früher.... Und so weiter und so weiter......

Was kann / sollte man von diesen Vorträgen halten? Und von den ( sehr teuren !!!!!) Produkten ????

Danke für eure Hilfe.

Lg

...zur Frage

Wie nehme ich am besten ab, und was soll ich Essen?

Hallo zusammen,

Ich würde sehr gerne paar Kilo abnehmen, aber weiß nicht was ich am besten Essen soll und zu welchem Zeitpunkt.

Gehe seit 1 Woche wieder in Fitnesstudio (Ausdauertraining) und will diesmal alles versuchen richtig zu machen.

Bin Handwerker und auf der Arbeit auch dadurch sehr aktiv.

Gehe momentan 3 mal in die Woche zum Training. Bin mal eine Zeitlang 4x in die Woche gegangen, aber bin 2 mal nach einem Monat ungefähr Krankn geworden da ich es glaube ich übertrieben hab und mein Körper es nicht gewohnt war.

Meine frage wäre, was könnte ich oder soll ich am besten morgens auf der Arbeit essen, und was nach der Arbeit bevor ich zum Sport gehe oder generell.

Würde mich auf hilfreiche Antworten sehr freuen vielen Dank im voraus

Lg Potter

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit den Nahrungsergänzungen von FitLine?

Speziell bezogen auf Stressphasen, weniger wegen Vitaminmangel. Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?