Wer hat positive Erfahrungen mit Akupunktur bei Makula-Degeneration?

21 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,

gern möchte ich zu diesem Thema ein paar Worte formulieren.

Ich bin männlich, 38 Jahre alt und leide an einer beidseitigen Netzhauterkrankung meiner Augen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind die Therapiemöglichkeiten der Schulmedizin begrenzt. Ich vielen Bereichen wird aktiv geforscht, beispielsweise in der Gentherapie, hier gibt es vielversprechende Ansätze und hoffentlich in baldiger Zukunft auch adequate Therapievorschläge. 

Für mich stellt sich nun die Frage; Gibt es Dinge die ich selbst beeinflussen kann, um ein Fortschreiten meiner Augenerkrankung zu verlangsamen oder zu stoppen. 

Neben einer gesunden Ernährung und regelmäßiger sportlicher Betätigung hat mich das Thema traditionelle chinesische Medizin interessiert und im speziellen die Augen-Akupunktur. Ich begab mich also auf die Suche nach einem Heilpraktiker für Augen-Akupunktur, Nach Recherchen im Internet und einigen Telefongesprächen mit verschiedensten Heilpraktikern, entschied ich mich nach Berlin zu fahren um dort meinen Horizont zu erweitern und eine Chance auf Besserung zu nutzen. Ich bekam über einen Zeitraum von 10 Tagen täglich 3 Anwendungen und zusätzlich einen Tee (Granulat) mit chinesischen Kräutern. Ich kann ganz klar sagen, dass meine Augenerkrankung nicht geheilt wurde, aber ich kann auch sagen: Meine Sehschärfe und meine Wahrnehmung über die Augen insgesamt hat sich eindeutig verbessert. Mit diesen positiven Erfahrungen möchte ich meine Aktivitäten im Bezug auch die traditionelle chinesische Medizin (Akupunktur) vertiefen und auch in Zukunft an diesen Themen dran bleiben. 

Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit bei dem Augen-Heilpraktiker meiner Wahl für die außergewöhnlich gute Betreuung und Behandlung bedanken.

Meine Empfehlung für alle die sich und Ihren Augen etwas Gutes tun wollen:

Augen-Heilpraktiker

Bernd Nolte, Fröaufstraße 8, 12161 Berlin

Tel.: 030/260 767 10


Ich habe positive Erfahrungen mit der Akupunktur bei Makuladegeneration. Ich bin selbst seit 7 Jahren betroffen und musste bis vor 2 Jahren zu sehen, dass meine Sehschärfe kontinuierlich schlechter wurde. Bis ich auf einen Artikel im Internet aufmerksam wurde, hier ging es um Augenakupunktur. Ich recherchierte im Internet und fand eine Praxis für Alternative Augenheilkunde in Berlin. Diese Therapie hat meine Sehverschlechterung gestoppt und sogar etwas verbessert. Geringfügig aber immerhin. Auch meine Augenärztin ist begeistern. Für mich war es das beste, da die Schulmedizin in meinem Fall keine Therapie hat.

"Hilfe bei Makuladegeneration!" 
Hallo liebe AMD-Patienten,
ich bin wirklich sehr froh die Praxis von Herrn Nolte gefunden zu haben. Ich war anfänglich natürlich sehr skeptisch, da die Ärzte einem ja immer sagen, dass es bei der trockenen Form der Makuladegeneration keine Hilfe gibt. Aber ich vereinbarte erst mal ein Informationsgespräch und dies gab mir Sicherheit und vertrauen um mich von ihm behandeln zu lassen. Er war der erste der mir, mit viel Geduld erklärt hat, was ich überhaubt habe und was ich als Patient machen kann. Das empfohlene tragen einer speziellen Sonnenbrille, die Verhaltensempfehlungen und Ernährungsberatung, habe ich allesamt in mein tägliches Leben integriert und erleichtern den Umgang mit meiner Erkrankung erheblich. Die Behandlung mittels Akupunktur hat dazu geführt, dass mein sehen etwas besser geworden ist, zwar leider nur auf einem Augen aber immerhin und wenn ich diesen Stand halten kann, bin ich sehr zufrieden.

Erfahrungen Akupunktur und Tcm tee?

Ich habe Zyklusstörungen und Kinderwunsch und bin jetzt bei einer chinesischen Ärztin in Behandlung. Hat jemand Erfahrung mit Akupunktur und den Tcm Tee?

...zur Frage

Kennt jemand Enthozym?

Hallo liebe Community, 

in einer Zeitschrift habe ich einen Artikel über die "Darmsanierungspille" Enthozym gelesen.

Durch diese Pille soll angeblich unter anderem der Heuschnupfen gelindert werden, man soll sich fitter fühlen, usw. Eben weil das "Immunsystem" im Darm saniert wird.

Kennt irgendjemand das Mittel oder hat Erfahrung damit?

Auch von Nebenwirkungen steht nichts in dem Artikel, angeblich sei es Nebenwirkungsfrei. Aber hat nicht alles irgendwo Nebenwirkungen?

Ich hoffe, dass einer von Euch einen Rat hat oder das Mittel vielleicht schon selbst getestet hat.

Liebe Grüße

Shandria

...zur Frage

Als Quereinsteiger nebenberuflich als freier Journalist arbeiten?

Angenommen, jemand:

  • ist freiberuflich tätig (zb in der Computerbranche).
    • zeitlich nicht voll ausgelastet.
    • hat sehr gute Fachkenntnisse in einem bestimmten Bereich (zB Kapitalanlage, Investmentfonds), der nichts mit seinem eigentlichen Beruf zu tun hat.
    • kann gut formulieren und schreiben und hat schon den einen oder anderen Artikel für die Leserecke einer Zeitschrift, Internetforen oder ähnliches verfasst und dabei auch eine durchweg positive Resonanz erhalten.
    • möchte nebenberuflich, als freier Journalist, Artikel für Fachmagazine verfassen und dafür, wenn möglich, auch noch Honorar erhalten .

Wie könnte so etwas aussehen? Fachmagazine anschreiben, selbstverfassten Artikel mitschicken und anfragen ob die Zeitschrift diesen veröffentlichen will? Ein Honorar vorschlagen? Oder wie läuft so etwas im Regelfall ab?

Für Meinungen: danke im Voraus!

...zur Frage

Akupunktur bei Asthma

Hat jemand positive Erfahrungen mit Akupunktur bei Asthma? Vielen Dank schon einmal im voraus.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit dem Onlineshop mirjan24?

Die angebotenen Artikel in diesem Shop sind so günstig, dass ich sehr an der Seriösität zweifle. Hat vielleicht irgendjemand schon mal etwas dort bestellt? Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit dem Onlineshop sportnahrung-online24.com gemacht?

Ich persönlich habe leider keine positive Erfahrung gemacht und den bereits bezahlten Artikel nicht geliefert bekommen. Wem ist es auch so ergangen? Aber vielleicht gibt es ja auch jemanden, der positive Erfahrungen gemacht hat. Freue mich auf Antworten!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?