wer hat persönlich schon erfahrung mit "rückführung"?

5 Antworten

Hallo SchwarzerStern, hat es wirklich geklappt?? Ich wollte es auch schon mehrmals machen lassen, habe aber immer wieder angst an einen Betrüger zu geraten. Warst Du unter Hypnose? Waren mehrere Sitzungen notwendig?

Ich persönlich habe damit gute Erfahrungen gemacht. Ist aber tatsächlich nicht jedermanns Sache. Man muß sich im klaren darüber sein, daß da auch etwas auftauchen kann, womit man evtl. nicht klar kommt. Für psychisch labile Personen kann man es nicht unbedingt empfehlen. Bei Kindern geht es wirklich manchmal sehr schnell und die belasten sich auch nicht mit dem Wissen. Sie lassen einfach ganz schnell wieder gehen, aber werden Altlasten für dieses Leben los. Unbedingt auf die innere Stimme hören, ob es sich richtig oder falsch anfühlt.

Ich habe mit Rückführungen nur gute Erfahrungen gemacht und konnte so viele "Altlasten" hinter mir lassen. Selbst mit meiner Tochter war ich schon dort und wirklich erstaunt, wie schnell diese Art der spirituellen Arbeit bei Kindern wirkt.

Eine Rückführung würde ich aber nur bei einem Medium machen, dass mir persönlich von jemanden, den ich gut kenne und vertraue, empfohlen wurde. Leider gibt es gerade auf diesem Gebiet viele Leute, die nicht seriös arbeiten und dann machst du mehr kaputt als gut.

Was möchtest Du wissen?