Wer hat Olympia erfunden?

5 Antworten

Die olympischen Spiele hatten Ihren Anfang in Griechenland. Historisch belegt sind sie das erste Mal 776 v. Chr., jedoch wird davon ausgegangen, dass man die Olympischen Spiele bereits im zweiten Jahrtausend vor Christus erfunden hat.

Die Spiele fanden in Olympia statt. Olympia war ein Heiligtum des Göttervaters Zeus auf der Peloponnes. 

Der Ort war, wie Sie sicher unschwer erkennen, auch der Namensgeber für die Olympischen Spiele. Die Spiele wurden zu Ehren Zeus ausgetragen und fanden alle vier Jahre statt

SG Kenny

die alten Griechen soweit ich weiß

Was möchtest Du wissen?