Wer hat noch Erfahrungen mit der kostenlosen Zone Alarm Firewall?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich kann eine Desktop Firewall wie ZoneAlarm nicht an die Leistung einer Server- oder Routerfirewall heranreichen. Aber ZoneAlarm ist besser als die Windows-FW und noch besser als keine FW. Auch neben der Konkurenz wie Keiro, McAfee, Outpost oder Norton schneidet ZoneAlarm in Tests immer gut ab. Die rudimentäre FW-Funktion im freien ZoneAlarm ist die gleiche wie im kostenpflichtigen ZoneAlarmPro. Die Pro-Version hat nur zusätzliche Features, die auch von anderen freien Tools erledigt werden können (z.B. AntiVirus-MailScan).

Das kommt ganz auf deine Bedürfnisse an. Die Firewall bietet in den ersten Wochen wo man noch den vollen Funktionsumfang nutzen kann eigentlich recht gute Konfigurationsmöglichkeiten. Wenn man diese Zeit nutzt um die wichtigsten Einstellungen zu machen dann sollte man auch nach der Sperrung einiger Funktionen damit zufrieden sein. Wenn man aber seine Firewall sehr oft an bestimmte Bedürfnisse anpassen muss würde ich doch dazu raten eine Firewall Lösung zu kaufen die permanent den kompletten Funktionsumfang bietet.

Ich kann mich nur dock69 anschließen. Ich habe ZoneAlarm auf vielen Rechnern installiert und arbeite selbst seit Jahren mit der kostenlosen Version auf meinem privaten Rechner. Die Konfigurationsmöglichkeiten sind völlig ausreichend. Einschränkungen nach 4 Wochen gibt es nur bei der Testinstallation ZoneAlarm Pro, die nach 4 Wochen auf die kostenlose herunterfährt.

Gruß, H.

Ich kann die von den Vorrednern angeführten Probleme nicht nachvollziehen. Ich habe ZoneAlarm auf zahlreichen Rechnern installiert und es funktioniert dauerhaft ausgezeichnet. Der Funktionsumfang der kostenlosen Version wird auch nicht nach den ersten Wochen eingeschränkt. Möglicherweise bezieht sich die Aussage von TwistedMind auf eine der kostenpflichtige Version, die zusätzlich über Ergänzungen, wie Virenscanner usw. verfügen.

Besser ist hier die Kerio Personal Firewall. Einfach mal danach googlen.

Hallo Hände weg,hat man nur Schwierigkeiten: Matthias

Was möchtest Du wissen?