Wer hat negative Erfahrungen gemacht mit Rente&Sparen?

2 Antworten

bleib standhaft und schmeiß die Mahnungen in die Tonne. Meist passiert da nix weiter mehr. Notfalls google mal zu dem Thema, meist finden sich da paar Betroffene.

36

Falls wider erwarten ein gerichtlicher Mahnbescheid kommt, das ist ein Schreiben direkt vom Gericht, solltest du diesem Widersprechen. Das machst du in dem du an kreuzt das du widerspricht und das ganze dann zurück ans Gericht schickst.

0

Wenn du dich auf solchen Blödsinn einlässt, hast du es nicht besser verdient.

Wenn du den Widerspruch rechtzeitig eingelegt hast, kannst du das ja belegen und musst nur in Zukunft deine Kontoauszüge kritisch betrachten

36

Typisch, ohne den Sachverhalt zu kennen wird dem Betrogenen erst einmal die Schuld gegeben. Denk dran lieber Hans keiner ist davor gefeit betrogen zu werden es kommt nur auf die Methode an.

0

Betriebskostenabrechnung Mahnung trotz Widerspruch

Guten Abend,

mein Fall lässt sich leider gar nicht so schnell und einfach erklären, ich versuche es mal. Bis vor kurzem, gab zwischen meiner alten und nun aktuellen Hausverwaltung einen Rechtsstreit wer nun für unser Haus zuständig ist. Von der alten habe ich die Betriebskostenabrechnung für das Jahr 2011, am Ende letzten Jahres bekommen (378,-€ Nachzahlung und 30,-€ mehr Betriebskosten). Dieses Schreiben wurde am 3.12.12 erstellt und ist erst (ohne Postweg/-Stempel) am 18.12.12 bei mir im Briefkasten gewesen. Am 4.1.13 habe ich einen Widerspruch eingelegt, da der Hauswart + Gartenarbeit abgerechnet wurde, beides extra und auch sehr hoch, habe dafür keine Antwort erhalten. Heut, am 29.8.13 hatte ich eine Mahnung von der aktuellen Hausverwaltung im Briefkasten, ich solle die Summe der Betriebskosten und die ausstehenden monatlichen 30,-€ Erhöhung bis zum 3.9.13 überweisen. Als ich dort anrief und die Dame darauf hingewiesen habe das ich einen Widerspruch eingelegt habe, teilte mir diese mit das es egal sei, sie könne nichts dafür das die alte Verwaltung sich nicht darum gekümmert hat und ich soll das Geld überweisen sonst werden sie das Geld gerichtlich einklagen. Kann das so recht sein? Was kann ich tun?

...zur Frage

Bekomme die Volle Erwerbsminderungsrente, meine Bu-Rente will abe rnicht zahlen. Was soll ich machen

Der Gutachter der Deutschen Rentenversicherung hat mir die Volle Erwerbsminderungsrente zuerkannt. Meine private Berufsunfähigkeitsversicherung will aber nicht zahlen. Erkennt das Gutachten nicht an. Verstehe dies nicht. Kann mir jemand einen Rat geben. Habe Widerspruch eingelegt.

...zur Frage

Mahnbescheid trotz geleisteter Zahlung?

Ich habe folgende Frage

Am 06.05.2015 (Mittwoch) habe ich eine Forderung von Creditreform überwiesen. Diese wurde am 07.05.2015 im Kontoauszug als Abgang verbucht. am 14.05.15 erhielt ich einen Mahnbescheid, welcher datiert ist auf den 13.05.2015. Die Unterlagung zur beantragung sind am 12.05.15 eingegangen. Gegen den Mahnbescheid habe ich widerspruch eingelegt, da ich ja überwiesen hatte. Ich kriege nun hier ein Schreiben von creditreform, den Restbetrag ( Differenz zwischen MB und HF ) zu überweisen, soll begründen, warum ich widersprochen habe, und soll nun bis 08.06. bezahlen und den MB Widerspruch zurückziehen... Hat sich das was überschnitten? Wenn ich überweise ist es doch am nächsten Tag beim Empfänger...

...zur Frage

Private Rentenversicherung oder selber Sparen?

Was lohnt sich mehr: eine private Rentenversicherung abzuschließen oder selber Sparen? Mir wurde über die Sparkasse die Riester-Rente von der DEKA angeboten. Nun überlege ich aber, ob es nicht besser wäre selber monatlich was auf´s Sparbuch zu überweisen, da ich dort kein Risiko eingehe und außerdem Zinsen bekomme. Natürlich habe ich da keine staatlichen Zulagen wie bei der Riester-Rente. Aber falls irgendein unvorgesehener Notfall eintritt bei dem man viel Geld braucht (Unfall etc.) kann man das Geld problemlos nutzen ohne einen Vertrag kündigen zu müssen... Was meint ihr???

...zur Frage

Würdet ihr eurem Partner unter den Umständen eine weitere Chance geben oder ihn/sie verlassen?

Meine Cousine (30) ist seit 12 Jahren mit ihrem Freund zusammen. Er war ihr erster Freund, genauso auch anders herum.

Die beiden drei Kinder, darunter kam das dritte vor fünf Monaten auf die Welt.

Es lief seit mehreren Jahren zwischen den Beiden eher schlecht als gut. Viele Streitereien über Geld, Respektlosigkeit, Vertrauen, Lügen waren von beiden Seiten im Spiel.

Nun der Schock den meine Cousine vor etwa einer Woche erleben musste: Ihr Freund trifft seit 1,5 Jahren eine andere Frau und führte quasi eine Zweitbeziehung mit ihr.

Sie ist gerade mit den Kindern aus der gemeinsamen Wohnung raus und bei meiner Mutter zu Hause untergekommen und weint ganz viel. Sie weiß noch nicht wie es weitergehen soll und meine Mutter redet ganz viel mit ihr darüber, um eine Entscheidung zu treffen.

Nun meine Frage. Würdet ihr eurem Partner so was verzeihen oder komplett beenden.

Danke im Voraus

...zur Frage

Riester Rente und Steuernummer verändert sich der Beitrag?

Hi Leute, ich bin 2015 der Riester Rente beigetreten und habe dazu nun ein paar Fragen. Habe wie jedes Jahr das typische "Änderungsschreiben" bekommen, (falls sich im laufe der Zeit irgendwas in meinem Leben geändert hat soll man denen das ja zusenden) wie ja sicher jeder weiß.

Nun frage ich mich was bedeutet eigentlich Steuernummer 0 ?? Ist damit gemeint das sie meine Steuerklasse noch nicht wissen ??

Und ich habe 2016 geheiratet die Steuerklasse natürlich geändert und so ändert sich ja auch das Bruttogehalt. Verändert sich dann auch eigentlich der Beitrag bei der Rista Rente ?

Frage mich das weil ich ansonsten ein Änderungsschreiben von 2015 den noch zusenden wollte und einfach aus der 2015 eine 2016 mache (habe angefragt ob das geht) nun frage ich mich allerdings ob das überhaupt möglich ist weil ich ja wie gesagt geheiratet habe und der Beitrag aufgrund der neuen Steuerklasse ja nun eventuell nicht mehr stimmen könnte ?!

Hoffe ihr versteht wie ich das meine... Danke für alle Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?