Wer hat mehr Sinfonien geschrieben?

7 Antworten

Mozart hat mehr Sinfonien geschrieben, er hat 41 sinfonien und Beethoven 9, beide haben mit die besten Sinfonien geschrieben, die es gibt. Beide haben sehr wichtige Sinfonien geschrieben, Beethoven: 9, 5, 7, 3, 6, Mozart: 38-41, 36, 35, 34, 33, 32, 31, 29, 25, 21 und mehr.

Mozart schrieb ca. 60, Beethoven dagegen nur 9 Sinfonien. Entgegen anderer Behauptungen darf ich feststellen, dass es von Beethoven keine "Unvollendete" gibt. Die "Unvollendete" (Sinfonie in h-Moll) stammt von Franz Schubert.

Mozart schrieb 41 Sinfonien, dann gibt es noch einige, die nur fragmentarisch erhalten sind. Insgesamt kommt man auf rund 60. Beethoven hat 9 Sinfonien geschrieben.

Beethoven. Das war der einzige, der es auf 9 Sinfonien gebracht hat.

  • Nochmal gegooglet - Fehlinformation

Haydn hat weit über 100 Sinfonien geschrieben…

0

Haydn hat weit über 100 Sinfonien geschrieben…

0

Beethoven war kein Schreiber von Sinfonien, es gab nur wenige.

Mozart ist dagegen dafür bekannt.

Vermutlich gibt Dir aber Wikipedia dazu die Info über die genaue...

MfG

Beethoven war kein "Schreiber", viel mehr ein Komponist!

0

Was möchtest Du wissen?