Wer hat Martin Luther angklagt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Empört von den Ablasspredigten des Dominikaners Tetzel veröffentlichte
Martin Luther vermutlich am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen. Daraufhin wurde er vom Dominikanerorden in Rom hat anklagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von denen, die glaubten, dass sie durch gute Werke gerettet würden und nicht durch Gnade. Die römisch-katholische Kirche hat Luther das Leben schwer gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?