Wer hat mal jemanden über Tinder oder Lovoo kennengelernt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei beiden nicht. Allerdings muss ich da auch auf zwei Dinge verweisen:

  1. Wie auf allen vorwiegend kostenlosen Dating-Plattformen erhält der weibliche Anteil der Mitglieder unheimlich viel Post, meistens sehr anstößig. Deshalb hat es ein Großteil der Bevölkerung sowieso aufgegeben, die Nachrichten zu lesen, geschweige denn zu antworten.
  2. In vielen Dating-Portalen, darunter auch diese beiden, gibt es jede Menge vom Unternehmen eingestellte, weibliche Fake-Profile, die die männliche Kundschaft dazu animieren soll, aktiver zu sein und Premium-Inhalte zu erwerben. Erst letztens war gerade Lovoo im Gespräch: http://www.stern.de/digital/online/lovoo--taeuscht-die-dating-app-ihre-nutzer-mit-fake-profilen--6458414.html

Also sind beide Plattformen mit Vorsicht zu genießen. Besonders gute Erfahrungen von der Antwort-Rate und Eigeninitiative der Frauen her habe ich mit OKCupid gemacht, eine amerikanische Plattform (auch mit genügend deutschen Nutzern), die gern mal aus den gewonnenen (anonymen) Daten interessante Statistiken veröffentlicht. Hab damit kein Problem und nutze dafür die Vorteile. Auch Fakes sind relativ schnell enttarnt - die haben meist keine einzige Frage beantwortet (der Fragenkatalog ist eines der größten Vorteile der Plattform) und auch sonst kaum was ausgefüllt. Außerdem ist die Dating-Plattform bekannt für die Offenheit zu andersartigen Orientierungen (Homosexuell, Bisexuell, Asexuell, Queer, Polyamorie, Panamorie).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Tinder ist es meist nur Schwindel. Hab mich schon ma mit einer getroffen. Die schrieb sie ist 29 in Wirklichkeit ist sie 41. Wenn du nur auf Geschlechtsverkehr aus bist dann geh auf C-Date oder big7.com.
Wenn du auf Beziehungen aus bist dann Elite Partner oder Parship

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freundin und ich haben uns vor 2 Jahren über Lovoo kennen gelernt und sind im glücklich und verliebt wie am ersten Tag :) aber ich glaube Mann kann bei solchen Portalen einfach Glück oder Pech haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also tinder habe ich nur einmal probiert und nach 2 Tagen deinstalliert.
In lovoo hatte ich tatsächlich mal ein Mädchen kennengelernt. Waren dann auch nen Monat zusammen, war aber eigentlich nur ne Bettgeschichte.
Seitdem hatte ich damit kein Glück mehr und hab es kurz darauf auch interessiert.
Die höchste erfolgsrate hatte ich in Spin. Wobei es mir so vorkommt als sei es heute schwieriger geworden als vor paar Jahren. Aber trotzdem noch besser als alles andere.
Hab von dort schon einige Mädels kennengelernt, größtenteils nur Freundschaftlich. Aber auch zum Teil welche die eine ernsthafte Beziehung suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeepNquieT
29.01.2016, 01:25

deinstalliert nicht interessiert... verdammte Rechtschreib Korrektur

0
Kommentar von Schlaufux1
29.01.2016, 01:56

Interessant, danke für die Antwort!

0
Kommentar von DeepNquieT
29.01.2016, 10:25

Bitte gern geschehen

0

Alles fake bei der App. Bloß schnell deinstallieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe eine Freundin und sie hat über Lovoo ihren Partner kennengelernt. Seit über einem Jahr sind sie nun zusammen und glücklich miteinander. Ich halte aber die Wahrscheinlichkeit, in so einem Portal seine große Liebe oder auch "nur" eine längerfristige Beziehung zu finden, für ziemlich gering. Meine Freundin hatte in ihrem Fall Glück :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?