Wer hat mal bei McDonalds gearbeitet?

5 Antworten

Hallo ich habe auch mal bei Mc Donalds gearbeitet und die Arbeitsverhältnisse da gehen mal garnicht mann verdient da gerademal 7,71 € bei einen 60 Stunden Vertrag im Monat und wie soll mann den davon Leben können. Desweiteren sind die Arbeitszeiten der Totale Horror mann muss da am Wochende sehr oft bis drei Uhr in der Nacht arbeiten und am Nesten tag muss mann wieder um 13:00 oder 14:00 Uhr da sein. Desweiteren ist die arbeit da auch sehr Anstrengend, und mann muss fragen wenn man mal auf die Toilette muss. Also da Herschen Verhältnisse wie im Knast.

Ich habe eine Kollegin, die bei dieser Firma war. Mobbing ohne Ende (so sagt sie) Vielleicht ist es auch ein Unterschied WO du arbeitest. In der Verwaltung oder am Frittenbräter.

und auf die Kollegen kommt es auch sehr stark an

0

Das kannst Du, aber nur, wenn Du Glück hast. Du selbst musst dazu geeignet sein, Du musst Dich darum bemühen und es muss eine Stelle frei sein.

Ich ess meist da nur.Habe aber sehr viel negatives gehört.Keine Gewerkschaft,unregelmässige Arbeitszeiten usw usw.Am besten mal "googeln" zu dem Thema im www.!!

Es soll auch heute noch Leuet geben die an den Weihnachtsmann und den Klapperstorch glauben. Meine perönliche Meinung zu MacDoof verkneif ich mir lieber, da sonst die Antwort vom Support gelöscht wird.

Was möchtest Du wissen?