Wer hat gutefrage.net erfunden? Bitte antwortet

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Die 3 Säue". Frag mich nicht wieso, aber so stand es am 28. 4. 2001 im Netz (http://web.archive.org/web/20010428023254/ h t­tp://w ww.gutefrage.net/).

Die Leerzeichen musst du natürlich rausmachen.

Danke!

0

gutefrage.net ist eine Online-Ratgeber-Community, die im Juli 2006 von der Holtzbrinck eLab gegründet wurde. Die Nutzer können Ratschläge, Tipps und Erfahrungen zu individuellen Fragestellungen kostenlos untereinander austauschen. Laut Alexa zählt gutefrage.net in Deutschland zu den 20 meistbesuchten Websites. gutefrage.net ist die erste Start-up-Eigengründung des Holtzbrink eLAB, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, und wurde im Januar 2006 als gutefrage.net GmbH ins Leben gerufen. Von August 2006 bis Januar 2010 leitete Markus Wölflick als Geschäftsführers das Unternehmen. Seit Februar 2010 ist daneben auch Dr. Stephan Roppel, der zuvor als Geschäftsführer des Holtzbrink eLAB arbeitete, als Geschäftsführer der gutefrage.net GmbH aktiv. In den letzten Jahren wurden bereits bestehenden Ratgeber-Communitys zum Angebot zugekauft: kurzefrage.de (2007), spotn.de (2010) und globalzoo.de (2010). Zum 1. Januar 2011 wird zudem die Plattform Cosmiq von Burda übernommen.

Richtig! Wissensfragen, die einfach ergooglet werden können, werden gelöscht! Deshalb wurde meine dämliche Frage nach den spezifischen mittleren Geschwindigkeiten der freien Leiterelektronen abhängig vom Leitermaterial auch gleich gelöscht! Seit Jahren Suche ich Antwort darauf, keiner weiß es genau aber das lässt sich leicht googlen, meint die netiquette hier! Echt nett!!!

Is ein ganz normales Forum. Schau ins Impressum...

Was möchtest Du wissen?