Wer hat gute Tips gegen extreme Prüfungsangst

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da fällt mir meine Führerscheinprüfung ein: mir wars richtig schlecht. Sobald ich im Auto saß hab ich mein Maskottchen ( eine Plastikspinne) aufs Armaturenbrett gesetzt, Prüfer wie Fahrlehrer mussten lachen. Und sobald es hieß : So dann wollen wir mal, war ich gaaaanz ruhig. Ich denke mal, Du wirst ebenso ruhig werden wenn Du Deine Aufgaben vor dir zu liegen hast. Viel Glück

also ich habe die besten Arbeiten geschrieben und habe das auch von anderen gehoert wenn ich am Tag vor der Pruefung das gemacht habe was mir Spass gemacht hat und nicht mehr gelernt oder so . Ich bin z.B. Fussballfan und bin am Tag vor einer Arbeit vor der ich Angst hatte zum Abendspiel meines Vereins gefahren und erst um 2 oder so wieder daheim gewesen. Raus kam die beste Note die ich in dem Fach hatte. Habe auch schon von erstaunlich guten Abiturnoten nach Disko- oder Kneipenbesuchen vor der Pruefung gehoert ( natuerlich sollte man wieder nuechtern sein bis zur Klausur aber auch nicht zu frueh heimgehen. Eben das richtige Mass finden...

rohkost reinigt und verdünn das blut, man ist sehr wach, kaffee total streichen, ist einer der grossten angstmacher, alternativ dazu frisch gepresste orangensäfte, sauerstoff braucht das gehirn, spaziergänge in feld oder wald, grüne säfte, weizengrassaft, selleriesaft wegen die mineralien und klorophyll, ein wenig nüsse, mandeln, oder wallnuss, sind sehr gut, meditation, yoga, reiki, fürs gleichgewicht und die innere ruhe. und mit deinem inneren kind reden, das er keine angst zu haben braucht, das ihr beide es gut meistern werdet.

Wie verhält man sich am Besten während einer Mathe Prüfung, wie sollte man als Mathe unbagabter Mensch da ran gehen?

Hallo, morgen ist die Mathe Prüfung und ich hab bisschen Angst. Wie sollte man die Prüfung machen?

Ist es zeitlich ok, zwischendurch mal Pause zu machen (3 Min) und was macht man wenn man nicht weiter kommt?

Danke:)

...zur Frage

Ängste vor mündlicher Prüfung?

Ich habe heute eine mündliche Mathematikprüfung. Ich habe drei Monate lang gelernt und eigentlich kann ich den Stoff. Trotzdem habe ich Angst es nicht zu schaffen, die Fragen nicht zu verstehen, etwas zu verwechseln oder vergessen zu haben. Mir ist richtig schlecht und ich würde am liebsten gar nicht hingehen. Was kann ich jetzt noch machen um mich zu beruhigen? Gestern habe ich mich noch gut gefühlt.

...zur Frage

Hilfreiche Tips gegen Prüfungsangst. Womit habt ihr eure besten Erfahrungen gemacht?

Hallo.

In meinem Studiengang (Veterinärmedizin) habe ich ziemlich viele Prüfungen und stresse mich immer extrem davor. Kurz bevor es los geht spüre ich wirklich schon so gut wie meinem Puls an der Halsschlagader schneller pulsieren, bekomme Panik, Blackout Attacken , Schweißausbrüche. Da die meisten unserer Prüfungen mündlich sind erhöht sich da der Stressfaktor vor dem Dozenten zu sitzen und von jetzt auf gleich antworten zu müssen um ein vielfaches. Mir ist das immer sehr unangenehm da ich in solchen Situationen kaum noch einen Satz hervorbringen kann, mich verhaspel oder meine Gedanken nicht sortiert bekomme, obwohl ich das alles gelernt habe. Ich werde in meinem Studienverlauf noch viele viele weitere Prüfungen haben und dachte eigentlich das mit der zeit dort Routine reinkommt... bisher blieb das aber aus. ( nach 14 Prüfungen). Habt ihr vielleicht Tips was man gut machen kann um sich etwas zu beruhigen?

Vielen Dank

...zur Frage

private Tipps gegen Prüfungsangst

Hallo zusammen,

wie schon im Titel habe ich extreme Probleme mit Prüfungsangst. Es fing erst harmlos an wurde aber immer und immer schlimmer. Morgen steht eine kleine Überprüfung in einem Unifach an. Trotzdem habe ich seit gestern nicht mehr schlafen können, muss mich übergeben und sobald mich jemand auch nur schief anschaut muss ich weinen. Ich bin ein reines Angstbündel.

Logisch gesehen weiß ich, ich habe gelernt. Ich kann das. Das wird schon. Trotzdem zittere und schwitze ich am ganzen Körper. Selbst die Baldriantabletten die ich sonst immer genommen habe helfe nicht mehr. Die blöde Angst schnürt mir die Kehle zu und erdrückt mich fast.

Ich erwäge wirklich mal damit zum Psychologen zu gehen. Etwas Angst vor der Prüfung sit normal. Aber nicht in diesem Ausmaße!

Hat jemand Tips für mich wie ich es bis Morgen und in der Prüfung aushalte?

Wenn man das Problem googelt gibt es immer nur so pseudohilfreiche Tipps. Atemübungen. Hypnose.

Vielen Dank für eure Unterstützung

...zur Frage

Black Out in Klassenarbeit Was TUN?

Hallo, ich habe vorgestern eine Mathe Klassenarbeit geschrieben. Ich habe mich einigermaßen gut vorbereitet (Formeln auswendig gelernt und auch praktisch angewendet) Als dann aber der Lehrer die Klassenarbeit austeilte und ich sie mir ansah hatte ich plötzlich nichts mehr im Kopf. Ich diesem Moment habe ich angefangen stark zu schwitzen, hatte Herzklopfen und mir war zu Heulen.Ich habe mich gefühlt wie kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Nach knappen 5 Minuten habe iches dann zwar geschafft mich wieder unter Kontrolle zubringen, doch die Leere Blieb. Ich habe dann versucht die Aufgaben so gut wie es ging nur zu lösen. Am Ende Hatte ich 1 Aufgabe komplett fertig, 2 Berechnet aber bin mir nicht sicher ob die Richtig ist, 4 stück angefangen und zwei Stück gar nicht gemacht.

Nun zu meiner Frage was kann ich tun um diese Situationen vorzubeugen ? Und falls ich mal in so einer Situation bin, WAS SOLL ICH DANN MACHEN???

Wie ich aber auch nach der Klassenarbeit erfahren habe, hatte sie auch solche Probleme wie ich.

Ich hoffe ihr habt Tipps für mich, den so etwas darf sich nicht mehr bei mir wiederholen, Mit diesem Zeugnis muss ich mich bewerben,

...zur Frage

Prüfungsangst, mit den Nerven am Ende?

Hi! Ich schreibe am Dienstag eine große Prüfung. bzw ist sie mündlich. Ich hatte eigentlich noch nie Angst vor der Prüfung also ja klar normale Prüfungsangst wie immer aber jetzt habe ich extreme Angst und psychische Probleme. Ich hab mir frei genommen von der Schule, mir ist schlecht, schwindelig, ich will bzw kann nichts essen da mir gleich wieder schlecht wird..

und das schlimmste: Ich weiss nicht warum ich mich da so verkopfe? Ich habe gut gelernt, kann zwar noch nicht alles, habe aber ja noch 2 Tage Zeit zum lernen. Trotzdem bin ich derzeit so fertig. Ich denke mir sogar die ganze Zeit dass mein Leben total anstrengend ist und dass ich am liebsten gar nicht geboren wäre..

Kann mir jemand zusprüche geben damit es mit besser geht oder vielleicht wenn jemand ein paar Tipps hat oder auch Hausmittelchen dagegen? Vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?