Wer hat für sein Tupperware Auto schon nachzahlen müssen und wieviel?

2 Antworten

Hallo. Ich bin seit kurzem eine "Tuppertante" seit noch kürzerem eine Gruppenberaterin, heißt - darf das Firmenauto fahren, eigene Gruppe bilden und fordern - ich hab eine Karierre gestartet. Das Auto ist ein Hamer! Nagelneu! Die Kosten die man selber tragen muss: Benzin tanken, bei Privatnutzung 30,00€ pauschal Versicherung(ansonsten Fahrtenbuch führen), alle zwei Jahre Inspektion durchführen, alle zwei Jahre bekommt man ein nagelneues, weil das alte schon alt ist:-))) habt keine Angst, geht in die nächste Bezirkshandlung - traut euch und versucht es - es passiert euch nur das Gute.

Hat der Wagen auch so einen praktischen Schraubverschluss?

Mal im Ernst: seid ihr Mega-Seller, dass die euch einen Wagen geben wollen oder wie kommt das?

Nein sind wir nicht!Es ist nicht so schwierig wie man am Anfang denkt.Man braucht nur Mut,Selbstvertrauen und Geduld.

0

Was möchtest Du wissen?