Wer hat für die ISS-Potsdam gearbeitet?

39 Antworten

Hallo zusammen, ich wollte auch bei ISS arbeiten. Da hiess es zuerst auf Probe. Als ich dann gefragt habe, ob dies bezahlt wird; ob ich in dieser Zeit versichert bin gegen Arbeitsunfall und wer für den Schaden aufkommt wenn eine teuere Weinflasche zu bruch geht usw.. Ja, da hatte ich plötzlich niemand mehr in der Leitung. Also merke, auch Arbeit auf Probe muss laut BGB bezahlt werden. Irgendwie ist mir diese Firma suspekt!

Ich arbeite für die ISS Instore Solution (Potzdam). Der Stundenlohn beträgt mangelhafte 6,00 €. Überstunden werden nicht bezahlt bzw. wird von der Arbeitszeit die man aufwendet einfach pro Einsatz zwischen 0,25 bis 0,5 h von jedem Mitarbeiter abgezogen. Die Mitarbeiter sind ok, aber die Leitungen versuchen die Leute zu stressen und sehen die Menschen nur als Arbeitsmaschienen. Insgesamt ist diese Firma auf gar keinen Fall zu empfehlen. Wer die Wahl hat, sollte sich einen anderen Arbeitgeber suchen.

Ich habe auch für ISS gearbeitet. Nie wieder. Man wird angeranzt wenn man einen Kunden eine Frage beantwortet. Absolutes Redeverbot!!! Man kann noch nicht mal auf Toilette gehen. Schafft man die Ware nicht in der vorgegebenen Zeit zu packen, gibt's wieder Ärger. Ich hab sowas noch nicht erlebt. Leute lässt die Finger von der Firma. Bezahlung ist eh schlecht und du bekommst ständig was abgezogen

Was möchtest Du wissen?