Wer hat festgelegt das der tag 12 Stunden hat und keine 10 oder so?

3 Antworten

WER es bestimmt hat, kann ich dir leider nicht sagen, aber wieso 12 anstatt 10 [obwohl ein TAG 24h hat xD ] ..... meine logik sagt mir auch dass wenn die sonne alle 24 h wieder (so ca) an der gleichen stelle ist, dass ich diesen 24h-rythmus einführe =)

Viel Vergnügen mit den 12-Stunden-Tag
Dass die Stunde 60 Minuten und die Minute 60 Sekunden hat, geht darauf zurück, dass die Babylonier das sogenannte Sexagesimalsystem nutzten; dabei ist die Basis nicht die 10 wie beim Dezimalsystem, sondern die 60. Ursache war vermutlich auch hier die gute Teilbarkeit: Testet man die Teilungsmöglichkeit mit einem Haufen von 100 Steinen und einem von 60 Steinen ergeben sich neun Möglichkeiten bei 100 und zwölf bei 60. Für die damaligen Händler waren Gesamtmengen von 60 also einfacher aufzuteilen.
Das Jahr ergab sich aus der Zeit, die die Erde brauchte, um die Sonne zu umrunden. Doch die Babylonier haben weitere Zyklen und damit Zeiteinteilungen erkannt: Zwölf bis 13 Mal im Jahr Vollmond, ungefähr 360 Mal Sonnenhöchststand. Damit sind die beiden wichtigsten Ausgangszahlen vorgegeben. Vor allem die Zwölf war Überlieferungen zufolge eine heilige, vollkommene Zahl für die Babylonier. Das ist wahrscheinlich auch der Grund dafür, dass sie bei der Einteilung der beiden Zyklen Tag und Nacht die Zwölf nutzten.

Wissenschaftler vermuten, dass die Zwölf noch einen weiteren Vorteil gegenüber der Zehn für die Babylonier hatte: die Teilbarkeit. Die Zehn lässt sich nur durch eins, zwei, fünf und sich selbst teilen. Die Zwölf dagegen durch eins, zwei, drei, vier, sechs und sich selbst. Hätte die Uhr zehn statt zwölf Stunden, würden die Zeiger bei "Viertel nach" und "Viertel vor" nicht mehr auf die vollen Zahlen "3" und "9" treffen.
Gruß aus Hagen

Die Bbylonier waren es, die haben die Stunden anhand von Winkelberechnungen eingeührt.

Ferienlager Praktikum: Wie viele Stunden werden für Betreuung pro Tag zugeschrieben?

Sind das dann 24 h pro Tag oder nur 16 oder 12 Stunden? Wer hat Erfahrung?

...zur Frage

12 Stunden außer Haus jeden Tag - Ist es einfach eine Gewöhnung oder schon extrem?

Hallo zusammen :) Gibt es noch einige die genau so wie ich jeden Tag über 12 Stunden unterwegs sind? Ich geh 10 nach halb 7 außer Haus und bin abends 10 vor 7 wieder daheim.

Vorher hab ich früh angefangen um 6 oder halb 6 und war um 3 fertig. Ist es einfach eine Gewöhnung oder schon extrem?

Danke schonmal im voraus :)

...zur Frage

Darf man in der Ausbildung 12 std arbeiten?

Guten Abend,

Darf ich als Auszubildene 12 stunden pro Tag arbeiten? Ich weiß ich hab da ein paar Minusstunden aber trotzdem so hart 12 stunden?! Ich krieg da 1 stunde und 30 minuten pause.. Und bin 17 Jahre alt!! Ist nicht jeden Tag so an anderen 10 stunden.. Und hab auch keinen freien Tag mehr ;( .. Ist das noch normal?

Danke schon mal für die Antworten!

...zur Frage

Ein mal 8h oder zwei mal 4h schlafen, was ist besser?

Meine Frage steht eigentlich schon oben. Was ist besser und warum? Momentan schlafe ich mittags immer wieder ein wenig und abends fällt es mir ziemlich schwer. Was sind Vor- bzw. Nachteile?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Mit 12 angefangen zu Rauchen, wann sterb ich?

Hey, ich habe mit Rauchen angefangen als ich 12/13 war. "Richtig" geraucht seit ich 13 bin, habe mit 17 aufgehört. Wieviele Jahre sterb ich früher?

Hab mir das ausgerechnet und kam bei 20 Zigaretten am Tag je 10 Stunden. Ich hab ca. 10 Zigaretten geraucht also 5 Stunden. Das wären dann ungefähr ein Jahr.

Nur mein Problem ist da stand folgendes: Wer mit 14/15 anfängt zu Rauchen, verkürzt sein Leben um ca. 10 bis 12 Jahre.

Ich habe jetzt mit 17 aufgehört. Wieviele Jahre sterb ich denn ca. früher?

Lg

...zur Frage

habe pille 2 stunden später genommen schlimm?

hallo ich hab sie heute nacht anstatt um 10 um 12 genommen.

nun meine frage:

muss ich sie jetzt heute wieder um 10 nehmen oder um 12??

dankeeee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?