Wer hat Erfahrungen mit Tabletten zur Steigerung des Gedächtnis und der Konzentration?

10 Antworten

Ich hatte selbst Probleme mich zu konzentrieren und habe dann verschiedene Tabletten getestet und muss sagen, dass es echt Unterschiede in der Qualität gibt und auch in der Wirkung (für mich spürbar). Eine meiner Meinung nach gute Vergleichsseite solcher Tabletten ist beispielsweise: www.konzentrations-tabletten.de 

Dort werden verschiedene Produkte miteinander verglichen und deren Wirkung beschrieben. Viel Erfolg damit!

Tabletten bin ich skeptisch gegenüber. Ich nehm seit ein paar Monaten Summacum. In fordernden Prüfungsphasen hilft es mir. Kommt aber immer auf das need an. Im zweifel einfach mit dem Arzt abklären ob Tabletten nicht doch besser sind.
Viel Erfolg!

Bei der Vorbereitung auf die Anwaltsprüfung nahm ich Ginsana. Ich glaube, es hat mir sehr geholfen, mich während 9 h täglich zu konzentrieren und besser zu erinnern. Hatte dann aber auch Mühe, abzuschalten abends und habe es darum nach der Prüfung gleich wieder abgesetzt. Ich habe viel Erfahrung mit Lernen und Prüfungen und schreibe den Effekt Ginsana zu, auch wenn ich dessen natürlich nicht sicher sein kann. Wirkt aber erst nach ca. 4 Wochen.

Konzentrations-und Gedächtnisübungen?

Ich würde gerne wissen ob es vielleicht irgendwelche aufgaben oder übungen für die Konzentration bzw. Gedächtnis gibt damit man immer in 'form' bleibt.

...zur Frage

Ganz komische Vergesslichkeit mit 15 :/

Hallo liebe Benutzer dieser Seite, ich schreibe in großer Sorge, seitdem ich in der Pubertät bin bzw ein Laptop und ein iPhone habe bin ich extrem vergesslich und unaufmerksam, ich bin am Tag auch ständig müde und permanent unkonzentriert. Wenn ich zb an meinem iPhone bin und was googlen möchte und dann den Browser öffne vergesse ich was ich googlen wollte, ich bin so extrem unkonzentriert. Jedes Geräusch lenkt mich ab, mir fällt es auch schwer mein Problem zu beschreiben, weil ich mich einfach nicht konzentrieren kann, wenn ich in der Schule bin und wir ein Text lesen sollen lese ich den mach mir aber gleichzeitig Gedanken über ganz andere Dinge oder ich weiß gar nicht was ich da Lese ich nehm das gar nicht richtig auf. In letzter zeit versuche ich früher schlafen zu gehen, außerdem habe ich angefangen ins Fitness Studio zu gehen. Videospiele spiele ich ganz selten ich versuche auch möglichst wenig mein iPhone zu benutzen, Laptop habe ich auch nicht dafür benutze ich bestimmt 5 Stunden am Tag mein iPhone, manchmal gucke ich dabei auch TV. Ich kann mich nie auf eine Sache gleichzeitig konzentrieren, ich mache so viele Dinge unüberlegt und leben mehr oder weniger vor mich her, ich denke nur noch nach und bekomme häufig nicht viel von der Außenwelt mit, ich war immer einer der besten in der klasse dann war ich ca 2 Schuljahre extrem schlecht(Streit zu Hause Pubertät die Nacht "durchgezockt" usw) früher hatte ich ein extrem gutes Gedächtnis, mehr oder weniger ein fotografisches, als ich mein iPod mit 13 bekam fing es an mit meiner Kurzsichtigkeit, und auch mit meiner Vergesslichkeit. Meine Brille ist kaputt und ich hab so das Gefühl seitdem ich keine Brille trage bin ich doppelt so vergesslich geworden, vielleicht liegt das daran das ich mir die Außenwelt gar nicht angucke weil ich sowieso nichts erkenne, ich glaube ich kann mir Dinge nur richtig merken wenn ich sie sehe, keine Ahnung ob das möglich ist. Naja jedenfalls kann ich mir manchmal Dinge merken die schon extrem lange her sind und ziemlich unwichtig sind die andere sich nicht merken. Aber trotzdem habe ich letztens mal wieder meinen Tee vergessen oder zb das Öl in der Bratpfanne bis ich es gerochen habe und es fast gebrannt hat. Kann sowas an der Konzentration oder vielleicht an der Pubertät(die vergessllichkeit liegen? Oder gibt es da eine psychische Krankheit oder ähnliches, werde ich mir jemals wieder Sachen merken können vielleicht sogar genau so gut wie vor ca 3 Jahren? Irgendwie kam das alles so zusammen, es könnte an der Kurzsichtigkeit, an mein iPhone Konsum, an meiner Pubertät, an mein Schlafmangel oder was auch immer liegen, zwar bin ich jetzt wieder ziemlich gut in der Schule aber trotzdem muss ich mir einen Satz mehrmals durchlesen um ihm überhaupt zu lesen. Woran kann dieses unkonzentrierte liegen? Bitte kann mir jemand helfen oder Tipps geben oder hat jemand selber Erfahrung mit sowas? Mit freundlichsten Grüßen :/

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung gemacht mit InteliGEN?

Hallo zusammen. Ich habe mir den Artikel bzgl. des InteliGEN auf

http://343-inteligen.gooodweightlossgood.com/de/xlqr/inteligen/

durchgelesen und weiß nicht, was ich davon halten soll, weil das ja zu schön wäre ... und wohl auch zu teuer. Aber in so manchen Lebenslagen, wie bei mir gerade. Total groggy von allem wäre so was schon cool. Aber ich bin da natürlich sehr skeptisch.

Hat das jemand schon mal ausprobiert, die Pille fürs Gehirn?

Ich würde mich über ein paar Antworten und Kommentare sehr freuen. Danke und Gruß

Noidea333

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?