Wer hat Erfahrungen mit Rescue-Tropfen für Hunde?

1 Antwort

Meine Hündin ist auch ein "Silvesterschisser" und nachdem auch ein von einem Tierarzt verordnetes Beruhigungsmittel zwar zu schwankendem Gang, aber nicht zum Nachlassen der Angstreaktionen geführt haben, gebe ich ihr seit drei oder vier Jahren Diazepam. Damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht. Die Hündin ist deutlich entspannter, kläfft natürlich jedem Böller hinterher, aber es kommt zu keinem Zittern, Herzrasen und Speicheln mehr.

Hier ein Link, in dem auch Valium empfohlen wird.

http://www.tierärzte-espelkamp.de/aktuelles/kleintiere/

Was möchtest Du wissen?