wer hat erfahrungen mit praktikanten oder praktikum im altersheim?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das ist ja gemein! gerade mit schülerpraktikanten sollte man sachlich umgehen und versuchen, die schüler für die entsprechenden berufe zu begeistern :(

bist du dir sicher, dass nicht doch einmal jemand versucht hat, dir ein paar dinge anzutragen, ohne dieses deutlich auszusprechen? oftmals geht das über ein räuspern, blicke, kleine gesten..

angriff ist die beste verteidigung. wenn du nicht weißt, was du falsch gemacht hast, dann gehe dahin und frage nach. wenn die kollegen keine probleme haben/hatten, dann melde dich bei der heimleitung und verlange ein gespräch. dieses recht hast du. du kannst dazu deine mam mitnehmen oder/ und deinen lehrer, der euch im praktikum betreut.. es ist wichtig für dich, dass du erfährst, was du falsch gemacht haben sollst.. eine zweite chance wäre noch besser.. so kannst du beweisen, dass dir was an diesem praktikum liegt.

ich drücke dir die daumen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matsumoto
06.10.2011, 18:05

wir haben ja nochmal mit der heimleitung telefoniert aber nach fast 30 sekunden hat meine mama ein gesicht verzogen mit ja ja geantwortet wollte mir das telefon geben aber als sie nor schlechter geguckt hatte legte sie auf und als ich fragte was sei hiße es " schonk ok brauchst du nicht wissen jetz hab ic entweder die chance bei einer firma für tierfutter oder bei unfallpflege

0

Was möchtest Du wissen?