Wer hat Erfahrungen mit "Netzoptiker"?

4 Antworten

Hi, also ich habe mir eine Brille bei Neztoptiker bestellt! Die Brille sieht auch gut aus, die Sehstärke passt auch zu 100% aber die Verarbeitung ist mega schlecht. Die Gläser sind von der Qualität her recht billig, auch wenn man gut durch sehen kann und die Einarbeitung lässt leider auch zu Wünschen übrig.

Für eine Brille mal nebenbei ist es in Ordnung! Aber für meine "Haupt"brille gehe ich wieder zum Optiker und zahle lieber etwas mehr!

Hallo,

also ich hab dort Kontaktlinsen bestellt. Außer den bereits von dir genannten Werten brauchst du keine weiteren Werte für deine Brille. Du gibst die Daten von deinem Brillenpass dort in das Formular ein. Das genügt für die Bestellung. Der Wert für Dioptrie entspricht bei Netzoptiker dem Wert für Sphäre. Zylinder und Achse hängen voneinander ab, d.h. hast du Zylinder-Werte von jeweils 0,00, ist somit kein Achs-Wert vonnöten. Solltest du jedoch bei Zylinder (cyl) Werte in deinem Brillenpass stehen haben, solltest du unbedingt auch den entsprechenden Achs-Wert angeben. Der PD-Wert wird leider nicht bei allen Optikern auf dem Brillenpass vermerkt. Daher solltest du entweder zum Augenarzt gehen, wozu ich rate, oder müsstest den selbst ausmessen. Ich weiß nicht, ob es bei Netzoptiker auch so ´ne Schablone zum Ausmessen des PD-Wertes anbietet. Bei Brille24.de gibt es auf jeden Fall so eine Schablone. Habe dort auch schon zwei Brillen bestellt. Finde dort die Auswahl für kleines Geld einfach größer. Qualität ist ebenfalls erste Sahne. Zu der Qualität der Brillen bei Netzoptiker kann ich leider nichts sagen, da ich dort, wie gesagt, nur Kontaktlinsen bestellt habe. Dennoch hoffe ich, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Gruß Flöti

Hey! Hier http://www.optikerchecker.de findest Du eine gute Übersicht über die derzeitigen Online-Optiker! Schau doch mal dort nach. Viele Grüße, Sebastian

Was möchtest Du wissen?