Wer hat Erfahrungen mit Netflix (Serien) gesammelt und könnt ihr Netflix empfehlen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich habe alle anbieter schon getestet. momentan habe ich sowohl einen amazon Prime als auch einen netflix account, weil dann hat man mehr als genug zum kucken :)

meine rangliste sieht so aus:

1. amazon prime - kostet bei einem jahresvertrag nur 4 euro im monat und als student sogar nur 2 euro (monatsvertrag kostet 7 euro). hat ziemlich gute serien die es nur bei amazon gibt wie z.b. man in the high castle, mr robot, the affair, vikings und into the badlands. läuft auch auf fast allen geräten. amazon hat insgesamt die größte auswahl an filme und serien. 

2. netflix - kostet leider deutlich mehr als amazon und hat eine kleinere auswahl. dafür aber immer noch wesentlich mehr als die anderen anbieter. läuft auch auf fast allen geräten und hat auch wie amazon ein paar sehr gute exklusive serien. z.b. jessica jones und better call saul. Leider kostet bei netflix HD extra.

3. maxdome - die haben halt so eine standard auswahl. 

4. watchever - die waren mal ziemlich gut (so vor 2 jahren), haben dann aber komplett den anschluss verloren. amazon und netflix sind deutlich besser. dafür ist watchever aber super günstig. gibts oft im angebot - 3 monate für 2.99

Kommt auf deinen film geschmack an, aber ich finde es super, du kannst echt richtig viel gucken. Aber ich würde dir empfehlen es dir mit jemandem zu teilen. Ihr könnt dann alle auf diesem konto gucken und müsst aber, wenn ihr es euch z.B. zu 4 teilt, nur ein viertel des preises zahlen

Also ich nutze Netflix schon länger, und kann es nur weiter empfehlen. Das Angebot ist ziemlich groß und mir gefallen auch die eigenen Serien, insbesondere House of Cards sehr gut.

Du nutzt bestimmt das Standard Paket oder? Werde wohl erstmal ein Monat testen.

0

Ist echt super. Kann ich auch nur empfehlen.

0

Was möchtest Du wissen?