Wer hat Erfahrungen mit my smile travel gemacht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo rebecca1995 !

Bei der Kombination mysmiletravel.com und Italien/ Rimini macht Ihr nichts falsch. Wie schon im Beitrag weiter unten geschrieben war der Sommer 2009 der HAMMER. Alle hatten viel Spaß, es wurde viel gefeiert, die Betreuer machen einen guten Job, sind alle entspannt und immer für Euch da ! Rimini ist eine Mischung aus Beach, Sonne, Party, lecker Pizza, vielen neuen Freunden ... es wird eine super Zeit für Euch ! Warum ich da so sicher bin ? Ich war im Sommer 2009 mit Smile dabei, mein Tip = Smile = Daumen hoch !

Hey, als du mit my smile travel gefahren bist,warst du da über 16? oder weißt du ob man auch wenn man noch nicht 16 ist, genauso viel party machen kann? VG

0
@rebecca1995

hey rebecca1995 !

bei mysmiletravel.com kannst du auch mitfahren, wenn du noch keine 16jahre bist. genau aus diesem grund sind ja die betreuer dabei. am tag organisieren die betreuer die aktivitäten am strand, also volleyball oder bootstrip und nachts sind die betreuer mit bei den partys. aber keine sorge, alle ausflüge oder sportaktivitäten sind freiwillig, wenn du keinen bock hast machst du halt was anderes. und abend kann man immer party machen, gibt viele gute clubs ...

0

Ich war diese Sommerferien mit mysmiletravel unterwegs in Rimini. Es war ziemlich gut. Die Betreuer sind sehr nett und ziemlich flexibel und drücken auch mal ein Auge zu. Außerdem hat man auch seine Freiheiten und muss nicht die ganze Zeit mit den Betreuern unterwegs sein. Das Hotel war aber nicht besonders gut. Für drei Sterne hätte man echt etwas besseres erwarten können. Die Zimmer waren viel zu klein und ziemlich heruntergekommen. Aber wir haben auch von anderen gehört, die mit einer anderen Jugendreise in Rimini waren, dass die Hotels nicht gut seien. Auch die Busfahrt war nicht gut organisiert. Keiner wusste genau, wann wir ankommen würden. Das hat unsere Nerven ganz schön strapaziert. Ganz abgesehen davon solltest du genug Geld mitnehmen. Wir waren nicht auf die hohen Eintrittspreise der Clubs vorbereitet und auch der Strand kostet etwa 5 euro am Tag, deshalb mussten wir am Essen ganz schön sparen. Trotzdem ist die gesamte Jugendreise sehr, sehr schön gewesen. Der Strand, die Clubs und das Feeling sind einfach so gut, dass man über die Mängel der Hotels hinweg sehen kann.

Hallo, Ich habe als Betreuerin für Smile travel gearbeitet, leider wurde mir meine Entschädigung von 500 Euro nicht gezahlt, mir wurde auch nicht mehr geantwortet auf Briefe oder sämtliche Telefonanrufe, leider bin ich auch nicht die einzige die ihr Geld nicht bekommen hat. Meldet euch bitte wenn ihr auch euer Geld nicht bekommen habt oder wenn es andere Probleme gab. Man muss hier etwas unternehmen!

hay habe genau das gleiche problem....

warte seit mehr als einem monat auf mein geld... auf meinen mails antworten sie nicht und gehen auch nicht ans telefon... bin am 9.7 bei denen mit nach usedom gefahren...

0

Unser Sohn hat letztes Jahr sehr schlechte Erfahrungen mit Smile Travel Jugendreisen gemacht (12 Jahre). Er war mit mehreren Freunden im Ferienlager in Trassenheide. Die Kinder waren völlig auf sich gestellt. Der Heimtransport war so schlech organisiert - unsere Kinder wurden 14 Stunden durch Deutschland gekarrt (bei ca. 500 km Entfernung).Wir haben danach einen sachlichen Brief an smile travel geschrieben - KEINE Antwort. Ich habe gerade den neuen Katalog in den Müll geschmissen - dabei dachte ich - ich sehe mal nach, was im Internet so andere darüber schreiben - jetzt habe ich (zum ersten Mal) mal selbst einen Kommentar abgegeben.
Aber: Italien ist ja nicht Trassenheide und Du sicher nicht 12 Jahre...

Vom 13.07 bis zum 23.07.2009 war ich mit SmileTravel in Rimini und es war der HAMMER :-P. Alles war einfach perfekt. Ich bin im Jahr 2010 wieder mit dabei. www.mysmiletravel.com kann ich nur empfehlen.

Was möchtest Du wissen?