Wer hat Erfahrungen mit Maumail, einem neu auf dem Markt Naturheilmittel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, da ich mich mit Naturheilmitteln befasse habe ich an der UNI Ulm mal ne Suchanfrage gestartet und siehe da: Es sind zahlreiche Veröffentlichungen, auch in sehr renommierten Fachzeitungen, die über Maumasil (Grundstoff Asil) positiv berichten. Da die Mineralien, Spurenelemente und Aminosäuren dem Präparat nicht künstlich zugefügt wurden, sondern aus der Natur stammen ist dieses Mittel anscheinend so wirkungsvoll.Breits Hahnemann hat die Wirkung von Asil beschrieben und es selbst verwendet. Weitere wissenschaftliche Literatur bechreibt die Anwendung von Asil bei Osteoporose, zur Stärkung des Knochenaufbaus nach Frakturen, zur allg. körperlichen Stärkung, positive Beeinflussung des Diabetes Typ 2, Prostatahyprblasie und bei einigen Hauterkrankungen wie auch krankhafter Haarausfall.

ich rate prinzipiell von solchen ausländischen Wundermitteln ab! Erst wenn richtige Studien darüber veröffentlicht werden, dann kann man sich es überlegen. Aber was meinst du warum keine öffentlichen Studien gemacht werden, bei solchen ach so tollen Heilmittelchen.... :-)

Diese Wundermittel tauchen in regelmässigen Abständen auf und verschwinden dann wieder. Für die Vertreiber ist's ein Goldesel, für mich Humbug !

Hier gibt's viele Infos darüber (Geschichte, Inhaltsstoffe,...): http://www.maumasil-shop.info

vielen Dank für den Hinweis, habe auch zahlreiche wissenschaftliche Publikationen gefunden, die mir weitergeholfen haben.

0

Was möchtest Du wissen?