wer hat erfahrungen mit lipomen gepmacht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die OP ist harmlos und wenn sie nicht an extrem ungünstiger Stelle sitzen, wird man das auch ambulant machen können, dann kannst Du ja wieder arbeiten gehen. Wichtiger ist die Frage wie groß die Chance ist, dass die wieder kommen - kann Dir aber nur dein Arzt beantworten.

siemensdammer29 20.08.2012, 17:43

ich war schon beim Arzt und der hat mir die op angeordnet....arbeite in der gastro, und das sieht auch echt unschön aus, wenn mal der blick dahinfallen sollte!

ich war ja auch da, weil ich einen lipon "gequetscht" habe gegen ne tür, oder gegen nen tisch(weiss ich jetzt nicht mehr)...bin genau gegengeknallt, dann kam ein unfassbarer schmerz...es hat sich angefühlt, als ob der lipom ausgedrückt worden wäre...dann das böse erwachen....6x5 cm grosser bluterguss(wahrscheinlich ein blutgefäss geplatzt)...darum war ich etwas in sorge ;)

0

limpon sind zwar tumore aber gutartige müssten also einfach zu entfernen sein frag ma deinen hausarzt der hilft dir weiter

Was möchtest Du wissen?