Wer hat Erfahrungen mit Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (DRV)?

3 Antworten

leistung zur teilhaben am arbeitsleben bedeutet mann schickt jemanden für 10wochen zur einer umschulung wo mann 5wochen theorie und 5 wochen praktiekum macht somit sagen die dort was für ein job in frage kommt ich war nächmlich in so einem ding in wuppertal es war der reinste witzladen dort würde mich nie wieder auf so was einlassen

bei mir haben sie das auch gesagt das ich meinen beruf nicht mehr ausüben kann und ich bin in dem selben beruf geblieben und arbeite seit meiner krankheit die ich 2005 habe lass euch nicht von denen verarschen

ja bin auch gerade im genuss einer solchen integrationsmassnahme in freiberg / sachsen, das ist das allerletzte, am besten fordere gleich eine umschulung, ehe es zu spät ist.

Was heißt Teilhabe am Arbeitsleben?

Was kann man erhalten wenn man den Antrag "Teilhabe am Arbeitsleben" stellt obwohl man schon eine befristete Rente wegen voller Erwerbsminderung erhält?

...zur Frage

Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Hallo

wer weiß Rat.Ich war jetzt vier Wochen auf Reha wegen Hws und Lws  (Bandscheibenvorfälle). Halte es kaum noch aus 8 Std. täglich zu arbeiten nur noch schmerzen. Jetzt habe ich einen Antrag auf Erwerbsminderung bei der DeutschenRV bestellt und was  schicken die mir ,  eine Zustimmungserklärung für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Falls ich dies wünsche soll ich ihn Unterschrieben zurückschicken. Anscheinend wollen die mir keine Erwerbsminderungsrente bezahlen.

Gruß Mariechen

...zur Frage

Teilhabe am arbeitsleben volle erwebsminderungsrente

Hi leute ich habe eine leistung zur teilhabe an arbeitsleben bei der DRV gestellt und mir wurde heute gesagt das das arbeitsamt die maßnahme finanziert etz hab ich aber von der DRV auch noch die aufforderung bekommen die Erwerbsmindrrungsrente zu stelle dies ist warscheinlich eine volle Erwerbsmindrrungsrente wie ist das jetzt mit dem übergangsgeld ich weis das bei einer teilweisen erwerbsminderungsrente die rente an das übergangsgeld angerechnet wird aber wie ist das bei einer vollen erwebsminderungsrente ich mache die teilhabe in einer wfbm der lebenshilfe ich hab auch gehört das bei voller erwerbsminderungsrente die teilhabe nicht möglich ist aber die DRV verneinte dies wie wird das übergangsgeld also bezahlt bei voller erwerbsminderungsrente?

...zur Frage

Berufsunfähigkeit und Teilhabe am Arbeitsleben bei Dauerkrankheit?

Beziehe volle Berufsunfähigkeitsrente, bin vor 1961 geboren, krankgeschrieben und soll nun Teilhabe am Arbeitsleben machen ( lt. DRV u der Krankenkasse) ?

...zur Frage

Wer hat nach einer Reha zur Teilhabe am Arbeitsleben wieder den Sprung ins Arbeitsleben geschafft?

Hallo

Wollte mal fragen wer eine Reha zur Teilhabe am Arbeitsleben gemacht hat ?? Was ? Und ob ihr wieder eine Stelle bekommen habt ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?