Wer hat Erfahrungen mit innenliegenden Zahnbrackets?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich arbeite selbst in einer kieferorthopädischen Praxis und würde davon abraten die lingualen Brackets, also die nach innen geklebt werden,zu nehmen. Es ist tatsächlich optisch nicht sichtbar aber furchtbar unangenehm und oft über einen längeren Zeitraum schmerzhaft für den Patienten. Es ist so schon für manchen nicht leicht sich an die Brackets zu gewöhnen, aber die feste Spange innen zu tragen würde ich meinen Kindern (ich hab auch 2) nicht antun. Wenn Du möchtest daß es unauffällig ist, würde ich Dir zu transparenten keramischen Brackets raten. Die werden zwar vorn auf die Zähne geklebt, sind aber auch nicht so auffällig wie die silbernen, und man erreicht ein eben so gutes Behandlungsziel wie mit allen anderen Bracketarten. Viele Grüße Susi P.S. Die transp. Brackets sind normalerweise auch um vieles billiger als Brackets die lingual (zum Mundraum) geklebt werden.

Das gleiche Problem hatte eine Freundin auch, die Brakets wurden bei ihr dann von innen nach außen gelegt und im Endeffekt war es nur Zeitverschwendung und unnötige Arbeit. Hätte man direkt von außen machen können. Aber das ist sicher auch Typ abhängig.

12

Ich denke auch dass wir gleich die Brackets aussen nehmen-die innenliegenden muss ich nämlich selbst bezahlen

0

Welche Krankenkasse übernimmt Kosten für Speed brackets?

HALLO! Ich bin auf der Suche nach einer Krankenkasse, die die Kosten für die Speed- Brackets übernimmt, wer hat da Erfahrungen?

...zur Frage

fehlende Zahnanlage (Schneidezahn), Zahndruchbruchstörung bei Tochter (11)

Unserer Tochter fehlt der 2. Schneidezahn im li OK (belegt durch Röntgenaufnahme. Außerdem besteht bei ihr ene Zahndurchbruchstörung.

Der Zahnarzt schickte uns zum KO.

Dessen Empfehlung lautete, 9 Milchzähne möglichst bald zu entfernen, da diese nicht mehr von selbst rausfallen. Hört sich hart an, macht aber Sinn: Seit 10 Moanten beobachten wir z. B. einen Wackelzahn, der einfach nicht rasu will. Der darüberliegende bleibenende Zahn schiebt sich bereits am milchzahn vorbei. Der KO sagt: das führt zu vermeidbaren Fehlstellungen. Die Zähne würden ihren Platz besser finden, wenn der Milchzahn raus wäre.

3 wurden bereits gestern gezogen, die nächsten 3 folgen nächste Woche.....

Bei der fehlenden Zahnanlage rät er, den Eckzahn an dessen Stelle zu rücken und kosmetisch zu bearbeiten, wenn es soweit ist. Lückenhaltung bis zum Abschluß des Kieferwachstums seien langwierig, komplikationsreich und unangenehm. Die vorgesehenen Implantate hätten eine Haltbarkeit von NUR 15 JAhren....auch das sei ein zu beachtender Faktor.

Sorge macht mir vor allem die fehlende Zahnanlage: Angeblich sind solche fehlenden Anlagen erblich bedingt.

Nun sagt mir ein Freund, bei ihm habe man auch von einer fehlenden Zahnanlage gesprochen und mit 16 kam der Zahn dann doch noch. Obwohl er vorher auch nicht auf dem Röntgenbild zu sehen war. Jetzt bin ich total verunsichert....

Hat jemand bereits Erfahrungen mit solchen fehlenden Anlagen und Durchbruchstörungen? Ich bitte um Rat!

...zur Frage

Beiße auf äußere untere Brackets mit oberen Schneidezähnen

Meine Tochter 13 hat seit 2 Tagen eine feste Spange und hat Probleme beim Abbeißen u. zubeißen. Die Brackets sind oben und unten außen drann, da beißt sie mit den oberen Schneidezähnen auf die unteren Brackets. Wer hat damit Erfahrungen, kann man da was ändern lassen.

...zur Frage

Brackets von innen eingeklebt Zunge nun Wund geht das noch weg?

Habe es vor kurzen bekommen. Bekommt die Zunge eine "Festere" Schicht? Damit sie nicht wieder Wund wird?

...zur Frage

Was genau versteht man eigentlich unter einem "Götterfunken"

Freude, schöner Götterfunken,Tochter aus Elysium... Aber was ist ein Götter funken, und wer ist hier damit gemeint?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?