wer hat erfahrungen mit haartransplantation gesammelt und welche

6 Antworten

Also ich habe mal im Fernseher gesehn, wie sich ein Mann sich die Haare hat transplantieren lassen.. meistens werden die Haare vom Nacken genommen, da dort die Haut sehr dehnbar ist! Zuerst wird natürlich die Haut betäubt. Dann wird die gesammte Haut (auf welcher die Haare sitzen, die man transplantiert haben möchte) weggeschnitten. Die hautstelle wird sofort wieder zusammengenäht. (Wie schon gesagt, die Haut ist sehr dehnbar, also kann man die rausgeschnittenen Hazút weglassen) Nun werden aus der rausgeschnittenen Haut die haarwurzeln entfehrnt, dabei muss mann sehr vorsichtig sein, da diese seht empfindlich sind und jedes einzelne gebraucht wird. Wenn alle entfehrnt sind werden sie mit einer Art Spritze in die gewünschte Kopftelle, in der die "neuen" haare wachsen sollen "reingeschossen" nun dauert es aber erst ein paar monate, bis die Haare anfangen zu wachsen. Dass wird jedoch regelmäßig vom Hautarzt kontrolliert.

Gruß Jenny

Niemals bei My Perfect Hair Clinic in Berlin!! Habe da sehr schlechte Erfahrungen machen müssen!

Hallo,

ich möchte auf diesem Wege meine Erfahrungen zur Haartransplantation mit euch teilen. Ich bin erst 29 Jahre alt und leide bereits jetzt an Haarausfall im Bereich der Tonsur. Dieser Zustand belastet mich sehr und ich entschied mich für eine Haartransplantation.

Habe mir viele Anbieter in Deutschland angesehen und mehrere Angebote eingeholt. Aber das war alles für mich finanziell nicht zu stemmen. Alternativ haben mir Freunde empfohlen mich mal in Ungarn und der Türkei umzuhören. Und tatsächlich bin ich da auf den Anbieter Hairtravel gestoßen. Es ist eine deutsche Agentur, die Haartransplantationen in Istanbul organisiert. Per Whats App habe ich Bilder von meinen Problemzonen am Kopf gesendet und ich erhielt schon nach sehr kurzer Zeit ein Angebot, dass ich mir leisten konnte. Ich war ehrlich gesagt skeptisch im Vorfeld, weil ich nicht genau wusste, wie die Qualität ist bei einem Preis, der nur einen Drittel so hoch ist wie bei den meisten Kliniken hier in Deutschland. Aber ich habe es mich letzten Endes dafür entschieden und muss sagen, dass ich es nicht bereut habe. Mit Turkish Airlines ging es für mich vom Düsseldorfer Flughafen zum Atatürk Flughafen in Istanbul. Dort wurde ich von einer Dolmetscherin herzlich empfangen und ins Hotel gefahren. Am nächsten Tag ging es dann schon zur Voruntersuchung ins Academic Hospital. Die Ärzte waren wirklich sehr kompetent und einfühlsam, haben all meine Fragen beantwortet und mich über den gesamten Eingriff aufgeklärt. Mir wurden insgesamt 3.500 Grafts eingesetzt. Die Behandlung lief ohne Komplikationen aber in der ersten Nacht hatte ich Probleme damit einzuschlafen, da ich mich aufgrund der Wunde am Kopf kaum drehen konnte. Die Nachuntersuchung lief auch sehr gut. Habe dann von den Ärzten spezielle Shampoos und Lotionen bekommen, die ich täglich anwenden sollte. Nun ist der Eingriff etwa 4 Wochen her und die Wunden sind gut verheilt. Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis und werde in einigen Monaten berichten. Wenn ihr also eine kostengünstige und professionelle Haartransplantation sucht, dann seid ihr bei Hairtravel sehr gut aufgehoben.

Wie heisst der Arzt, der bei HairTravel die Operation durchführt? Wie heisst die Klinik?

0

Hi ich hätte vor 2 Wochen  meine HT  ich fand es nicht so schlimm hätte keine schmerzen war aöles esay 

Was möchtest Du wissen?