Wer hat Erfahrungen mit formoline kurkonzept?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das macht keinen Sinn, es nützt nur den Betreibern, die damit viel Geld verdienen.

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper.

Schnell abnehmen geht nicht und wenn, dann nimmt man durch den berühmten Jo Jo Effekt auch schnell wieder zu, oft sogar das doppelte. 

Diäten u.s.w. solltest du nicht machen, denn dein Körper braucht wichtige Nährstoffe, die ihm sonst entzogen werden. Auch auf Kohlenhydrate solltest du im Wachstum nicht verzichten.

Auch solltest du langsam abnehmen, denn dann hält es länger. Eine gesunde Abnahme liegt zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche, dann hält es auch länger. am Anfang ist es, durch den Wasserverlust oft mehr.

Wenn du zu schnell und ungesund abnimmst, dann gefährdest du deine Gesundheit und kannst Essstörungen bekommen, u.s.w.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport, so wirst du kein Übergewicht bekommen und musst nie abnehmen. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkron- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper im Wachstum alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen kann man lerne, viel wichtiger ist, das du dich regelmäßig bewegst, am besten mit Sport, der dir Spaß macht.

LG Pummelweib :-)

hallo also ich bin 20 und habe durch meine zwei Schwangerschaften sehr zu genommen ( von 55kg auf 70kg ) und ich bin 1,54m klein und ich möchte sehr gerne auf ca 65kg kommen Sport ist sehr schwierig da ich einen Bauch decken Bruch habe und es sehr schmerzt wenn ich direkt Sport mache

0
@tysonpaul

Danke für deine Info...

Bestimmt kannst schwimmen gehen, rede auch mal mit deinem Arzt darüber. Sport muss nicht unbedingt sein, es kommt auf die Ernährung drauf an allerdings unterstützt Sport eine Abnahme, du kannst für den Anfang aber auch spazieren gehen.

Gerade wenn man etwas mehr abnehmen möchte, sollte man die Finger von so Nahrungsergänzungsmitteln lassen (was anderes ist es nicht), denn man lernt dadurch nicht seine Ernrähung umzustellen und nimmt hinterher oft das doppelte und mehr wieder zu.

Nehme einfach langsam ab (richte dich nach meinen Tipps) und dann hälst du es auch dauerhaft.

Viel Erfolg *daumendrück*.

LG Pummelweib :-)

0

ich danke dir ich hoffe ich bekomme es hin

0
@tysonpaul

Bitte...immer wieder gerne, klar das schaffst du *daumendrück*....LG Pummelweib :-)

0

Besser sind immer selbstgemachte Fitness-Shakes, die schmecken wenigstens. Formoline sollte man auch höchsten 2 Wochen zu sich nehmen und dann auf eine ausgewogene, kalorienreduzierte Ernährung umsteigen.

Kostet viel Geld und bringt nichts.

Das einzige was schnell abnimmt ist der Inhalt deines Geldbeutels.

Einziger Ntznieser ist der Hersteller dieses Zeuges.

Was möchtest Du wissen?