Wer hat Erfahrungen mit Erythema nodosum

3 Antworten

Eventuell könntest Du mit Rhus Toxicodendron D12 eine Linderung erreichen, sonst würde ich eine hom. Fachkraft aufsuchen

Homöopathie hat keine Wirksamkeit.

0

vielleicht könnte dir ja ein Hautarzt iwie helfen???

Ist schonmal ein Arzt auf die Idee gekommen,die Ursache deiner chron. Darmentzündung zu erforschen,oder bekommst du nur was um die Symtome zu übertünschen??

Also Arzte haben grundsätzlich keine Zeit. Die Ursachen von Colitis ulcerosa sind aber leider auch nicht bekannt. Es wird nur von Pharmaunternehmen geforscht, die sowieso kein Interesse haben diese Krankheit zu heilen, da sie mit den Medikamenten viel mehr verdienen. Bin auch bei einer Heilpraktikerin in Behandlung, die sich darauf aber auch keinen Reim machen kann.

0
@nate1491

Bin auch bei einer Heilpraktikerin in Behandlung, die sich darauf aber auch keinen Reim machen kann.

Kein Wunder. Heilpraktiker haben keine Ausbildung und müssen nur knapp 4 Wochen für eine Überprüfung beim Gesundheitsamt lernen, danach dürfen sie sich Heilpraktiker nennen.

1
@nate1491

Ursachen;

Ernährung mit Kuhmilch im Säuglingsalter; Menschen, die als Säugling nicht gestillt werden, erkranken häufiger an Colitis ulcerosa.

Umweltfaktoren; Schadstoffe, Infektionen

Genetische Disposition (Veranlagung)

Aufbau der Darmflora Hier v.a. Veränderungen in der Bakterienflora der Schleimhaut.

Vielleicht kannst du die Symtome lindern,indem die deine Ernährung umstellst.... Veränderungen des Immunsystems

0
@KIara008

Ernährung mit Kuhmilch im Säuglingsalter; Menschen, die als Säugling nicht gestillt werden, erkranken häufiger an Colitis ulcerosa.

Unsinn. Beides unbelegt und esoterischer Unfug.

1
@Mouse1982

Ist deine Meinung,die Zahlen der Erkrankten sagt was anderes...

Seit einigen Jahren wird in den westlichen Industrieländern eine Zunahme der Erkrankungen an Colitis ulcerosa beobachtet. In Deutschland leiden etwa 168.000 Einwohnern an Colitis ulcerosa. Hauptsächlich sind jüngere Erwachsene zwischen dem 15. und 40. Lebensjahr betroffen. Die Colitis ulcerosa kommt in den sogenannten Entwicklungsländern im Vergleich zu westlichen Industrieländern selten vor.

0
@KIara008

Das ist durchaus richtig, aber wenn man z.B. in Afrika nur einen Arzt auf 1 Million Einwohner hat, wird das dort einfach sehr selten diagnostiziert.

Diagnostizierte Erkrankungen =/ Tatsächliche Anzahl an Erkrankungen.

Im Übrigen sagen deine Zahlen rein gar nichts darüber aus, ob das mit dem Stillen zu tun hat oder nicht.

Interessanter wäre es, wenn man z.B. die Tschernobyl-Generation nimmt, wo einige Jahre nicht gestillt wurde, ob hier eine erhöhte ANzahl vorliegt. Hast du dazu Zahlen?

1
@Mouse1982

Tschernobyl ist doch wieder ein ganz anderes Thema....Werf mal nicht alles in einen Topf,nur um was unter meine Antworten zu schreiben...

0
@KIara008

Das hat leider alles gar nichts mehr mit meiner Frage zu tun.

1
@nate1491

Tut mir leid,dass ich gleich den Schweif meiner Stalkern hinter mir herzerre...Hast du denn Milch getrunken,nachdem du aus dem Säuglingsalter raus warst..?

0
@KIara008

Hä? Du hast keine akademische Ausbildung genossen, oder? Natürlich hast du das nicht.

Im Zeitraum um Tschnerobyl wurden auch in Deutschland weniger gestillt, laut deiner Logik müssten diese dann eine erhöhte Krankheitsrate dieser Krankheit aufweisen.

1
@Mouse1982

Im Zeitraum um Tschnerobyl wurden auch in Deutschland weniger gestillt, laut deiner Logik müssten diese dann eine erhöhte Krankheitsrate dieser Krankheit aufweisen.

Und??Tut es das nicht??Ich glaube schon...Nur leider ist das Problem erst Jahre später erkennbar....Dafür braucht man keine akademische Ausbildung genossen haben,oder hast du eine genossen??

0

Ich habe eine rote, empfindliche, entzündete Nase woher kommt das?

Hallo,

ich habe seit paar Tagen eine Rote Nase, es dachte es wär ein Pickel in der Nase, aber da ist nichts, wenn ich auf der roten Stelle drauf komme "sticht" es da rein, als ob es ein Insektenstich wäre! Ich habe öfters Pickel in der Nase, das kommt wohl vom Nasehaare entfernen, aber das die Nase dabei rot wird und so empfindlich, dass sie sogar weh tut wenn ich ein bisschen hin komme hatte ich noch nicht..

Was könnte das sein und wie bekomme ich das weg?

...zur Frage

Chronische Krankheit, Attest bzw. Bescheinigung?

Hallo,
Ich leide an einer chronischen Blasen Entzündung. Diese habe ich mindestens 1 mal im Monat. Da ich noch zur Schule gehe, fehle ich deshalb sehr oft was aber nie ein Problem war weil ich trotzdem gute Noten habe.
Allerdings wurde die Blasenendzündung die letzen 2 Monate schlimmer und so habe ich in der Schule jeden zweiten Tag gefehlt, ich war in der Zeit auch beim Arzt+ Urologen. Habe aber trotzdem nicht jeden Tag mit Attest gefehlt. Jetzt möchte meine Schule eine Bescheinigung das ich eine Berechtigung habe so oft zu fehlen, wo kriege ich diese her? Einfach beim Arzt anrufen und sagen ich brauche das oder wie geht das ?

...zur Frage

Zehe, Rheuma?

Hallo, ich habe seit 3 Wochen zirka einen schmerzenden Zeh, manchmal tuts weh manchmal nicht er ist rot war auch schon blau und angeschwollen, gebrochen ist nichts.

Könnte es Rheuma sein? und wenn wäre es gefährlich?

...zur Frage

Warum eine Beule am Hinterkopf ohne gestoßen zu haben?

Ich weiß es gibt schon viele Themen darüber, trotzdem will ich mich ein bisschen beruhigen. Ich habe über Nacht eine 2-3 cm große Beule am Kopf bekommen, die richtig schmerzt und auch kopfschmerzen selbst sind vorhanden. Ich hatte mich nicht gestossen und nachts auch nicht, weil harte gegenstände einfach nicht in der nähe waren. Könnte es eine entzündete Haarwurzel sein? Es ist halt bloß rot..ein bisschen kruste oder sowas war dran..anfassen tut auch sehr weh..aber vorallem diese kopfschmerzen.. Sollt ich einen arzt aufsuchen oder eher warten?

Dankeschön im voraus. :/

...zur Frage

Wie beeinflusst Colitis Ulzerosa die Lebensweise und was sind die Folgen?

Abend Community... Ich habe ja in den letzen tagen schon mal ein paar fragen gehabt wegen Narkosen Ect... Heute hatte ich mein vorgespräch zur Untersuchung und nachdem ich ihm alles geschildert hab und wärendessen 2 mal aufs Klo musste meinte der Doc ich soll ambesten heute noch gecheckt werden...

Also Saft getrungen 3 std gewartet und Lichter aus... Naja ist ja auch nur nebensache... als ich nach 4 std entlich wach wurde war der doc schon weg und mir blieben die meisten meiner fragen unbantwortet.. mir wurde nur gesagt ich habe Colitis Ulzerosa, muss warschelinlich ab jetzt den rest meines lebens Tabletten schlucken und das Ich Kortison bekomme...

Jetzt meine fragen

Kennt ihr selber leute die es haben (Vl ihr selber?) Wie kommen die /ihr damit klar? beeinträchtigt es euch? Die krankheit kommt ja anscheind in schüben, wie lange dauern diese und wie offt kommen sie? Anscheind habe ich ja immoment nen schub... Bis auf leichte bauchschmerzen und das Blut gehts mir eig. gut... Wird das schlimmer bzw habe ich nur nen leichten schub? WIe sieht das mit sport aus? Ich gehe eig. ins Fittniss studio und mache Geräte training eig. immer an meinem limit bis ich komplett fertig bin... Ist das gut weil es stress ab baut oder eher schlecht weil es sehr anstrengend ist?

Mich würde generell die gesammt situation interessieren... was macht ihr dagegen und wie lebt ihr damit.?

...zur Frage

Entzündete Wunde - Was tun zum Sonntag?

Moin!

Ich hab mir am Freitag früh am Couchtisch das Schienbein aufgekloppt. Es lief gleich rot runter.

Weil ich so wie so bei der Betriebsschamanin vorgeladen war, hat die gleich mal draufgeguckt, so ein Gelgitter draufgelegt und es verpflastert.

Seit gestern Abend tut es bärig weh und so habe ich mal druntergeguckt. Es ist rot, warm, eitert und nässt. Gibts noch andere Hausmittel außer Kühlung drauflegen?

Danke! 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?