Wer hat Erfahrungen mit der Split -Luftwärmepumpe Dimplex law 14ITR?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

zunächst die Frage, warum gerade dieses Gerät bzw. Hersteller? Vollmodulierende Geräte sind doch wesentlich effizienter.

Zudem wäre erst einmal zu prüfen, ob eine LWP grundsätzlich für das Vorhaben geeignet ist.

v.G.


Split Wärmepumpen sind gut. Kenne Leute, die sowas hinterm Haus haben. Es gibt welche, da hörst du ein Geräusch, (Rauschen vom Ventilator) bei anderen hörst du auch im kältesten Winter nichts. Weiss nicht wo der Unterschied ist..

Vielleicht gibt es günstige und teure Wärmetauscher. Oder wenn sie etwas zu gross sind, ist die Wirkung besser.

Frag den Lieferanten, wo welche stehen, damit du es überprüfen kannst an Ort.

Kenne auch Häuser, wo nur ein Luftkanal in den Keller führt. Diese Konstruktion macht wirklich Lärm.

Luftwärmepumpen sind allgemein (fabrikatsneutral) kritisch zu bewerten.

Was im Prospekt steht, stimmt alles. Hat mit der Realität aber nur tendenziell etwas zu tun.

Hol Dir (für kleines Geld) einen Energieberater, einen "unabhängigen" und keinen Verkäufer.

Die Lautstärke (meist ein Schalldruckpegel) steht auch im Prospekt, aber die Beurteilung ist wegen der Entfernung zum Ohr und z.B. der Reflexionsflächen sehr schwierig.

Im Ergebnis eigentlich immer individuell und subjektiv zudem. Für den einen ist es ein Geräusch und für den anderen Krach.

Jemand zu fragen, wie zufrieden er mit seiner Entscheidung zu dieser Technik ist, könnte auch einen "beschönenden" Touch haben. Wer gibt eine "Fehlentscheidung" schon gerne zu. Von realen Verbrauchskosten ganz zu schweigen.

Gruß Dietmar

Was möchtest Du wissen?