Wer hat Erfahrungen mit der "Schmetterlingskrankheit", auch "Lupos", gemacht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich nicht, aber die: > http://www.lupus-selbsthilfe.de/krankheitsbild.htm

Also meine Freundin hat diese Krankheit auch und ich wollte fragen, ob man denn genau sagen kann, welche Auswirkungen die Krankheit haben kann. Weil ich mache mir ernsthafte Sorgen um sie und weiß einfach nicht, wie ich ihr helfen könnte.

meine mutter leidet seit 27 jahren an diesr krankheit

Meine Mutter ist 74 Jahre. Die Krankheit ist bei ihr erst vor 2 Jahren festgestellt worden. Wie wird Deine Mutter behandelt?

0
@Shira

sie nimmt seit damals cortison und ein medikament,das auch transplantations-patienten bekommen. Weil ja der Körper versucht die Haut abzustoßen

0
@Shira

kann man hier irgendwie email-adr. austauschen???

0
@manu1979

Danke für die Antwort! Meine Mutter bekommt zeitweise auch Cortison.Ich weiß auch nicht wie man hier die Email Adressen austauschen kann.

0
@Shira

schreib mir einfach mal auf manu-1979@freenet.de, bei der adr. kann nicht viel passieren, wenn die jemand anders bekommt :-)

0

Was möchtest Du wissen?