Wer hat Erfahrungen mit der Nulldiät?

5 Antworten

früher habe ich im frühjahr für eine woche gefastet. am abend habe ich einen abführtee getrunken und am tag nur wasser oder ungesüssten tee. die ersten zwei tage und manchmal auch der dritte waren etwas hart, aber dann verschwand das hungergefühl und eine art euphorie kam auf. ich fühlte mich leicht und beschwingt, hatte viel energie und nahm natürlich etwas ab. die ganze woche über stank ich aber, ich hatte eine ausdünstung wie aceton, dass geht allen so die wasserfasten. am ende der woche hatte ich eine sehr schöne haut und es ging mir prima. am sechsten oder siebten tag trank ich dann gemüsebrühe und begann langsam wieder zu essen. die erfahrung war interessant, aber zum abnehmen total ungeeignet, ich habs aber auch nicht deswegen gemacht. wenn du abnehmen willst, dann iss lieber die hälfte, lass fettiges und süsses ganz weg und bewege dich täglich ausreichend. alle diäten hängen dir irgendwann zum hals raus und eine nulldiät ist sogar äusserst gefährlich, du schadest dir gesundheitlich enorm. ich faste inzwischen nicht mehr, weil ich mit den jahren den eindruck gewann, dass es für den körper nicht wirklich gut ist. sei lieber nett mit deinem körper, pflege ihn und sei dankbar, dass er so perfekt geraten ist und jeden tag funktioniert. und wenn er deiner meinung zu dick ist, dann nimm ihm das zeug weg was ihn dick macht, las ihn aber nicht verhungern.

http://www.gutefrage.net/frage/nulldiaet-ich-wills-durchziehen#answer120411046

Mit welchem Ziel willst du das machen? Deinen Stoffwechsel runterfahren um später mehr als 84kg zu wiegen? Tut mir leid, aber bei 2 Monaten Nulldiät landest du im Grab. Nach 3 Wochen bin ich im Krankenhaus gelandet. Bringen tut es gar nichts, du verlierst Wasser, Muskelmasse ... auch die Organe werden angegriffen. Sport kannst du am Anfang machen, aber später klappst du schon beim Aufstehen zusammen, Erwachsenenwindeln und eine Bettpfanne wären sehr dienlich in der Zeit. Selbstmord geht halt auf viele Arten, so geht es langsam und qualvoll

Lass das mit der Nulldiät, soviel dazu, es hilft nicht, es macht dich nur kaputt, du kannst mir da vertrauen. Iss einfach jetzt normal, nicht zu wenig, der Jojo kommt davon, wenn man zuwenig isst. Iss gesund, morgens Kohlenhydrate, mittags Gemüse und Eiweiß, vielleicht ein paar Kohlenhydrate (Vollkorn) und dann abends nur Eiweiß

Ist das eine Crash Diät oder nicht?

Wenn ich mich für paar Wochen so ernähre um zu sehen ob es was bringt also ernähre mich so indem ich keine Kohlenhydrate zu mir nehme sondern so Fisch,Fleisch Salat, Gemüse und viel Eiweiß halt. Habe schon in 1 Woche 1 kg abgenommen
Ist das aber eine Crash Diät? Natürlich werde ich dann langsam wieder auf Kohlenhydrate steigern aber eig ist es doch keine Diät indem ich einen jojo Effekt bekomme oder? Sport ist natürlich auch dabei

...zur Frage

Nulldiät 1 Woche wie durch halten und Gewichts Verlust?

Wie viel kg verliert man wenn man 1 Woche nichts isst hat jemand Erfahrungen ?? Und wie hält man das durch

...zur Frage

Magerquark-Diät + Obst/Gemüse + Sport: Hat jemand Erfahrungen?

Jeden Tag 1,5 Packungen Magerquark, verteilt auf den Tag. Man nimmt so etwa 500 kcal pro Tag zu sich, verteilt auf einen Monat. Zusätzlich gehe ich weiterhin 3x die Woche zum Sport. Ich würde dadurch gerne 8-9 kg abnehmen.

Eiweiß und Calcium bekommt man durch den Quark genug. Durch Obst und Gemüse kann man sich die nötigen Vitamine beiführen.

Hat jemand Erfahrungen damit und kann mir sagen ob 1 Monat realisierbar ist?

...zur Frage

Ist ein cheatday pro Woche okay?

Ist ein cheat day pro Woche okay..also nehme ich weiter ab wenn ich die restlichen Tage mit einem gesunden Defizit und Sport mich ernähre?

Aber an einen Tag dann eben alles worauf ich dann doch iwie noch Lust habe ?

...zur Frage

Ernährung nach dem Sport, wann Eiweiß und wann Kohlenhydrate zu sich nehmen?

Hallo!

 

Wer kann mir ssagen, wie die optimale Ernährung nach dem Sport, Ausdaur, aussieht? Wann und in welcher Menge sollte man Eiweiß und Kohlenhydrate zu sich nehmen? Vielen Dank für die Info und schönen Tag noch.

 

Gruß Leroy

...zur Frage

Eiweiß Diät, Erfahrungen?

Hallo Liebe gutefrage Community,

Ich möchte eine Eiweiß Diät durchführen und wollte nach euren Erfahrungen oder auch Meinungen fragen ob dies empfohlen ist und ob eine Gefahr besteht, dass der Jojo-Effekt auftauchen könnte.

6 Tage in der Woche: Über den ganzen Tag würde ich so etwas wie z.B Quark oder Körniger Frischkäse essen.

1 Tag in der Woche: Esse ich alles ^^ (Cheatday)

Tagesumsatz: 150-250g Eiweiß / 30-40g Kohlenhydrate / 10-15g Fett

Jojo-effekt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?